Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Mittwoch, 25. Juli 2018

Hotelgast löst absichtlich Feueralarm in Nesselwang aus

Betrunkener 63-Jähriger muss für Kosten des Fehlalarms aufkommen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in einem Hotel im Ostallgäuer Nesselwang der Feueralarm ausgelöst. Die Feuerwehr Nesselwang rückte mit einem Löschfahrzeug und 11 Mann an, ebenso eine Streife der Polizeiinspektion Füssen. Alle Hotelgäste wurden evakuiert. Glücklicherweise konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es brannte nicht, jedoch wurde der Feueralarm wohl absichtlich durch einen 63-jährigen Hotelgast aus Hessen in der Hotel-Tiefgarage ausgelöst.

Der alkoholisierte Urlauber hielt sich in der Tiefgarage auf, als er ohne Grund das Feuermelder-Dünnglas einschlug. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von knapp über einem Promille.

Der Urlauber muss sich nun wegen Missbrauch von Notrufen und Sachbeschädigung verantworten, zudem wird ihm der Feuerwehr- und Polizeieinsatz in Rechnung gestellt.

Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Füssen unter der Tel. Nr. 08362 91230 in Verbindung zu setzen. (PI Füssen)

 


Tags:
hotel feueralarm missbrauch allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buchloe: Nach Firmenweihnachtsfeier Kollegen verprügelt - Mann (40) musste ins Krankenhaus gebracht werden
Eine Firmenweihnachtsfeier endete Freitagfrüh in der Bahnhofstraße unrühmlich. Ein 35-Jähriger stark alkoholisierter Mitarbeiter geriet mit einem ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
Armenier mit italienischem Auto wird angehalten - 26-Jähriger hat zudem noch ein illegales Messer bei sich
Bei der Kontrolle eines 26-jährigen armenischen Staatsbürgers am Montag-Abend stellten die Beamten der Grenzpolizei Pfronten gleich mehrere Verstöße ...
Erste Ideen werden im Gemeinderat vorgestellt - Geiger erhält Zuschlag für Schlossbergklinik Oberstaufen
Seit 31. März 2016 ist die Schlossbergklinik in Oberstaufen geschlossen – jetzt ist sie verkauft. Neuer Besitzer ist die Geiger Unternehmensgruppe aus ...
Unerlaubte Prostitution in Mindelheimer Hotel - 30-Jährige erwartet nun ein Bußgeld
Am Dienstag den 26.11.2019 fiel einer Hotelangestellten ein reger Männerwechsel in einem Mindelheimer Hotel auf. Ermittlungen ergaben, dass eine 30-Jährige ...
Fenster eingeschlagen und Feuermelder ausgelöst - Unbekannte brechen in Grundschule ein
Freitagabend, kurz vor 22.00 Uhr, waren ein oder mehrere bislang unbekannte Täter durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in die Grundschule auf dem Lindenberg ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Legenden
 
Sportfreunde Stiller
Das Geschenk
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum