Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Fahrradfahrer schwer verletzt - Zeugensuche
07.04.2012 - 12:35
Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein 44-jähriger Radfahrer bei einen Sturz schwer verletzt. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.
Der Mann aus Nesselwang radelte nachts von seiner Arbeitsstelle in Reichenbach zurück nach Nesselwang und kam schwer verletzt zu Hause an. In seiner Wohnung brach der Mann dann zusammen und wurde von seiner Ehefrau gefunden. Der Verletzte kam sofort zur Behandlung in die Unfallklinik nach Murnau. Dort liegt der Mann seitdem im Koma . Die näheren Umstände des Unfalles sind nicht bekannt. Die Polizei Pfronten bittet um Hinweise. Wer hat in der Zeit von Dienstag, 23:45 Uhr bis Mittwoch, 04:00 Uhr , ein schiebenden oder verletzten Radfahrer auf der Kreisstraße OAL 1 zwischen Reichenbach und Nesselwang beobachtet? Wer hat einen Unfall mit einem Radfahrer in dem genannten Zeitraum gesehen? Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum