Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Fahrzeug der bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Samstag, 20. Juli 2013

1,7 Promille und Schutzengel

In der vergangenen Nacht gegen 04.15 Uhr fuhr ein 23 Jähriger auf der Kreisstraße OAL1 von Seeg kommend in Richtung Nesselwang. Ungefähr auf Höhe der früheren Auffahrt zur A7 geriet der Mann, der alleine im Pkw unterwegs war, nach links auf die Gegenfahrbahn und geriet dort in das Fahrbahnbankett. Als er daraufhin wieder nach rechts zurück auf die Fahrbahn lenken wollte, übersteuerte der Fahrer, rutschte in Richtung Böschung und überschlug sich mindestens dreimal.

Mit leichten Verletzungen konnte sich der 23 Jährige von selbst aus dem Wagen befreien. Die hinzugerufenen Füssener Polizeibeamten hatten den Grund für das Fahrmanöver rechts schnell erkannt: Ein Alkoholtest ergab bei dem Ostallgäuer einen Wert von über 1,7 Promille. Das total beschädigte Fahrzeug musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Den betrunkenen Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren.


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ilse Delange
Changes
 
The Script
Rain
 
Shawn Mendes
Stitches
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum