Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
VEREINSHEIM IN KAUFBEUREN-OBERBEUREN DURCH EXPLOSION ZERSTÖRT
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Verkehrsunfall mit Sachschaden
23.02.2012 - 10:05
Sachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro entstand gestern Vormittag bei einem Verkehrsunfall in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf. Eine Pkw-Fahrerin wollte vom Jörglweg in die vorfahrtsberechtigte Ruderatshofener Straße einbiegen.
Aus Richtung Kreisverkehr näherte sich auf der Ruderatshofener Straße ein Pkw. Die Pkw-Fahrerin war der Meinung, dass dieser rechts blinkt und bog deshalb vor diesem Fahrzeug in die Ruderatshofener Straße ein. Der auf der Ruderatshofener Straße herankommende Pkw fuhr jedoch geradeaus und stieß mit dem einbiegenden Fahrzeug zusammen. Der Fahrzeugführer gab an, keinen Blinker gesetzt zu haben. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum