Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Mittwoch, 9. März 2016

Teure Verstöße durch serbischen LKW-Fahrer

Polizei verlangt 2.000 Euro Sicherheitsleistung

Ein 41-jähriger serbischer Lkw-Fahrer fiel einer Streife der Schwerverkehrsgruppe Kempten auf der B12 bei Marktoberdorf auf, weil er andere Lkw im Überholverbot überholte und anschließend mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer zudem nicht die gesetzlichen Vorschriften zur Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten beachtete. So hielt er sich nicht an die notwendigen Lenkzeitunterbrechungen, verkürzte mehrfach um einige Stunden die tägliche Ruhezeit und unterschritt zudem mehrfach die Wochenruhezeit um bis zu 33 Stunden. Zudem wurde festgestellt, dass der Fahrer keine gültige Transportlizenz mitführte. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt. Er musste 2000 Euro Sicherheitsleistung bezahlen, was jedoch noch nicht die ganze Geldbuße darstellt. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

 

 


Tags:
lkw ruhezeiten b12 allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tieflader verliert Klohäuschen auf der A7 - Gemauerte Ziegelhäuser waren auf dem Weg nach Oy-Mittelberg
Am Mittwochvormittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen verlorene Ziegel liegen. Einige Kilometer weiter wurde daraufhin ein Lkw ...
Marktoberdorf: Flucht nach Unfall mit 12-Jährigem - Junge wurde nur leicht verletzt
Am 22.10.2019, gegen 13:30 Uhr, radelte ein 12-jähriger Junge von der Hirschberger Straße in Richtung Ennenhofener Straße. Dort fuhr er an einem ...
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
LKW stürzt im Kleinwalsertal Böschung hinunter - Fahrer und Beifahrer bleiben unverletzt
Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr wollte ein 44-jähriger Mann einen LKW (Transporter) rückwärts in eine Hauseinfahrt in Hirschegg im Kleinwalsertal ...
Einbruch in Lindauer Autoteillagerhaus - Citroen PKW,mehrere Reifensets & LKW Batterien geklaut
Zwischen 04.10.2019, 18.00 Uhr und 06.19.2019, 08.30 Uhr haben bislang unbekannte Täter den Schließzylinder einer Türe zu einem Lagerraum eines ...
Kraftisried: Lkw-Fahrer zeigt sich ungewollt selbst an - Mann steckte seine Fahrerkarte nicht ordnungsgemäß ein
Am Montag, 07.10.2019, gegen 13:29 Uhr beobachtete eine Schwerverkehrsstreife, wie vor ihnen ein 29-jähriger Sattelzugfahrer auf der B12 im Bereich Kraftisried ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
 
Sido & Monchi
Leben vor dem Tod
 
Kygo & Selena Gomez
It Ain´t Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum