Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Das Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Dienstag, 12. Juli 2016

Preisverleihung für Schwaben-Süd morgen in Marktoberdorf

Schülerwettbewerb der EU: „Gemeinsam in Frieden leben!“

Preisverleihungen für Schwaben-Süd in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf am 13. Juli, 14.00 Uhr. Insgesamt erhalten 109 Schülerinnen und Schüler aus 15 Schulen  Auszeichnungen.

Wieder haben zahlreiche Schulen in Schwaben am "dienstältesten" Schülerwettbewerb der Europäischen Union teilgenommen. Er geht in diesem Jahr in seine 63. Runde mit dem Thema: „Gemeinsam in Frieden leben!“

109 Schülerinnen und Schüler aus 15 südschwäbischen Gymnasien, Real-, Grund-, oder Kunstschulen werden als Landessieger im Rahmen dieser Veranstaltungen gewürdigt und erhalten kommenden Mittwoch ihre Auszeichnungen.

Der diesjährige Wettbewerb greift die Frage auf, wie typische Konflikte gelöst werden können. Schülerinnen und Schüler waren aufgefordert, sich mit europäischen Werten wie Vielfalt, Gleichberechtigung und Zivilcourage auseinanderzusetzen.

Die Wettbewerbsthemen handeln vom Zusammenhalt in der Schulklasse und von Freundschaft zu Migranten, vom Einsatz gegen Gewalt und Benachteiligung. Der Europäische Wettbewerb will damit zu einer Sensibilisierung für die friedliche Lösung von Konflikt- und Gewaltsituationen beitragen.

Alle Jahrgangsstufen befassten sich kreativ und kritisch mit entsprechend unterschiedlichen Fragestellungen beispielsweise zu Themen wie Mobbing und Cybermobbing. Nachgespürt wird auch, was denn das spezifisch „Europäische“ ist, das sich aus geografischen, historischen und kulturellen Aspekten zusammensetzt. Man darf gespannt sein, wie dies in den Projektarbeiten und Bildern umgesetzt wurde.

 

Die Siegerehrungen für Schwaben-Süd des 63. Europäischen Wettbewerbes finden statt am:

Mittwoch, 13. Juli 2016 in der Musikakademie Marktoberdorf (Konzertsaal),

Kurfürstenstr. 19, 87616 Marktoberdorf,

14.00 – 15.45 Uhr

 

Neben dem musikalischen Rahmenprogramm findet im Anschluss an die Siegerehrung ein kleiner Imbiss statt, bei dem auch die Siegerarbeiten zum Europäischen Wettbewerb zu sehen sind.

 

Eingeladen sind Schulen aus der Gruppe Schwaben-Süd:

Allgäu-Gymnasium, Kempten, 8 Schülerinnen/Schüler

Vöhlin-Gymnasium, Memmingen, 32 Schülerinnen/Schüler

Bernhard-Strigel-Gymnasium, Memmingen, 1 Schülerin

Rupert-Ness-Gymnasium, Ottobeuren, 1 Schüler

Joseph-Bernhardt-Gymnasium, Türkheim, 2 Schülerinnen

Marien-Realschule, Kaufbeuren, 7 Schülerinnen

Sebastian-Lotzer-Realschule, Memmingen, 9 Schülerinnen/Schüler

Staatl. Wirtschaftsschule, Kempten, 7 Schülerinnen/Schüler

Sing- und Malschule Kempten, 14 Schülerinnen/Schüler

Illertal-Gymnasium Vöhringen, 13 Schülerinnen/Schüler

Kolleg der Schulbrüder Illertissen, 6 Schülerinnen/Schüler

Staatliche Realschule Obergünzburg, 4 Schülerinnen

St. Martin Grundschule Marktoberdorf, 3 Schülerinnen/Schüler

Gustav-Stresemann-Grundschule Kempten, 1 Schülerin

Mobile Malschule „Farbkasten“ Marktoberdorf, 1 Schülerin


Tags:
Wettbewerb Schüler Siegerehrung Frieden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuStrom Volleys mit Auswärtssieg beim Spitzenreiter - Sonthofer Volleyballerinnen gewinnen in Neuwied
In der 2 Volleyball-Bundesliga siegten die Sonthofer Volleyballerinen überraschend beim Tabellenführer VC Neuwied 77 mit 3:1 (24:26 / 25:23 / 25:22 / 25:23). ...
Vorverkauf für 2021 beginnt! - Tickets für Nordische Ski-WM in Oberstdorf im Verkauf
Nach den erfolgreichen Austragungen von 1987 und 2005 wird Oberstdorf zum dritten Mal Gastgeber von Nordischen Ski-Weltmeisterschaften sein. Vom 23.02. bis ...
Ulrike Müller wird Geschäftsführende Vizepräsidentin - Allgäuer Europaabgeordnete bei Sitzung der EDP in Paris gewählt
Ulrike Müller wurde auf der letzten Sitzung der Europäischen Demokratischen Partei (EDP) in Paris zur Geschäftsführenden Vizepräsidentin ...
Fußgänger beleidigt Polizeibeamte auf Einsatzfahrt - 18-Jähriger zeigt Polizeibeamten während Blaulichtfahrt den Mittelfinger
Am 07.12.2019 befanden sich mehrere Streifenbesatzungen der PI Kaufbeuren auf einer Einsatzfahrt zu einer Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand. Ein ...
Mädchen Richtung Bahnsteigkante gestoßen - 15-Jähriger stößt Mitschülerin an Bahnsteigkante
Bereits am frühen Dienstagnachmittag wurde eine 17-jährige Schülerin von ihrem 15-jährigen Klassenkameraden am Bahnhof Bad Wörishofen in ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lou Gramm
True Blue Love
 
Bobby McFerrin
Don´t Worry Be Happy
 
The Rocky Horror Picture Show
Time Warp
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum