Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Bund und Freistaat Bayern unterstützen Wahlkreis Ostallgäu mit rund 130 Millionen Euro
30.03.2012 - 07:22
Der Bund und der Freistaat Bayern haben den Wahlkreis Ostallgäu in den letzten vierzig Jahren mit insgesamt rund 130 Mio. Euro aus der Städtebauförderung und dem Konjunkturpaket II unterstützt.
Dies teilt der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke auf der Grundlage von Zahlen des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und der Regierung von Schwaben mit. Im Rahmen des Konjunkturpakets II hat der Wahlkreis Ostallgäu bis Ende 2011 rund 35,47 Mio. Euro aus Mitteln des Bundes und des Freistaats Bayern erhalten. Im Bereich der Städtebauförderung sind im Zeitraum 1971 bis 2010 Bundesmittel in Höhe von fast 30 Mio. Euro sowie Landesmittel von anteilig etwa 31,5 Mio. Euro aus den Bund-Länder-Programmen und etwa 33,2 Mio. Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm in den Wahlkreis Ostallgäu geflossen.

Diese Mittel helfen unseren Städten und Gemeinden bei der städtebaulichen Entwicklung und ermöglichen nachhaltige Investiti-onen in die kommunale Infrastruktur. Das ist gut angelegtes Geld.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum