Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Rettungsdienst Bayerisches Rotes Kreuz
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Lechbruck
Donnerstag, 18. Juni 2015

Landwirt in Lechbruck beim Ausmisten von Pferd getreten

30-Jähriger erleidet schwere Wirbelsäulenverletzungen

Als ein Landwirt am Mittwochabend eine Pferdebox eines Vieh- und Pferdehandels ausmisten wollte, wurde er von einem Pferd verletzt.

Der Warmblüter schlug nach ersten Angaben mit dem Hinterhuf auf die Wirbelsäule des 30-jährigen Landwirts, sodass dieser zu Boden ging. Als der Mann um Hilfe schrie, eilten drei anwesende Mitarbeiter zur Pferdebox und leisteten Erste Hilfe. Durch einen hinzugezogenen Rettungswagen wurde der Verletzte nach Kaufbeuren in das Krankenhaus gebracht. Er erlitt schwere Wirbelsäulenverletzungen und es bestand der Verdacht auf eine Verletzung der inneren Organe. (PI Füssen)


Tags:
landwirt pferd wirbelsäule verletzt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
27. Runde von "Unser Dorf hat Zukunft" - Bundesweiter Wettbewerb mit 15.000 Euro Preisgeld
Der Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geht in die 27. Runde. „Alle drei Jahre setzt das Bundesministerium für Ernährung und ...
Drei Spiele in fünf Tagen für ESV Kaufbeuren - Freiburg, Landshut und Bayreuth als Gegner in der DEL2
Für die DEL 2 Clubs stehen in den nächsten fünf Tagen gleich drei Spieltage auf dem Programm. Der ESV Kaufbeuren reist dabei am Freitagabend zum EHC ...
Frontalzusammenstoß in der Nähe von Hergatz - Beide Pkw-Insassen wurden leicht verletzt
Am Dienstagmorgen befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw die B12 von Wangen in Richtung Lindau. Auf Höhe der Abzweigung Wigratzbad wollte der Fahrer dann in ...
Oberostendorf: Bei Gartenarbeiten schwer verletzt - Rentner wird anschließend ins Krankenhaus gebracht
Dienstagvormittag stutzte ein Rentner in seinem Garten an der Hörmannstraße eine Grenzhecke zur Straße. Dazu nutzte er auf einer Mauer einen ...
Frau in Seeg mit neuer Verkehrsführung überfordert - 40-Jährige schafft das „spanischen Abbiegen“ nicht
Am Nachmittag des 19.11.2019 ereignete sich an der sog. Horner Gabel ein Verkehrsunfall. Eine 40-jährige Frau wollte von Hohenschwangau kommend Richtung Füssen ...
Verletzter bei Unfall in Ofterschwang - Sachschaden in Höhe von über 60.000 Euro
Gestern Mittag war ein 35-jähriger Pkw-Fahrer auf der Straße von Tiefenberg in Richtung Sonnenalp unterwegs. Durch eine kurze Unachtsamkeit kam er auf ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Frida Gold
Wovon sollen wir träumen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum