Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

In Verbotszone überholt - hoher Sachschaden
20.09.2012 - 13:20
10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz nach einem Verkehrsunfall im ostallgäuer Kraftisried.
Ein Pkw-Fahrer überholte gestern in einer Verbotszone auf der B12 ein LKW und streifte diesen beim wiedereinscheren. Durch den Aufprall drehte sich das Auto so stark, dass es von dem LKW-Fahrer vorgeschoben wurde. Die Beifahrerin des PKW wurde dabei leicht verletzt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum