Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Schreckschusswaffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Sonntag, 23. Dezember 2018

Streit eskaliert

39-Jähriger schießt mit Reizgas geladener Schreckschusswaffe

Am Abend des 22.12.2018 wurden bei der Polizei Kaufbeuren telefonisch Schüsse mitgeteilt. Ein Mann gab am Telefon an, dass ein 39-Jähriger auf ihn mit einer Schreckschusswaffe geschossen habe und er nun kaum mehr Luft bekomme.

Die herbeigerufenen Streifen konnten den Täter in Tatortnähe antreffen und zunächst vorläufig festnehmen. Es war zwischen den beiden Männern zu einer verbalen Streitigkeit wegen einer Frau gekommen. Der Streit eskalierte und der 39-Jährige schoss mit einer Schreckschusswaffe in Richtung seines Kontrahenten. Die Schreckschusswaffe war mit Reizgas geladen, weshalb der Kontrahent unter Atemwegsbeschwerden litt. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Den 39-Jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und eines Vergehens nach dem Waffengesetz. Er kam nach weiteren Maßnahmen zunächst wieder auf freien Fuß. 
(PI Kaufbeuren)


Tags:
schreckschusswaffe reizgas schüsse polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brand von Altpapiercontainern in Memmingen - Polizei hat Ermittlungen zu Brandstiftern aufgenommen
Am Samstagabend, gegen 18:45 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter ein Altpapiercontainer im Memmingen Ortsteil Hart in Brand gesteckt. Der Brand griff ...
Mann (61) onaniert in Therme Bad Wörishofen - Täter erwartet nun Anzeige
Samstagabend beobachtete ein 61-Jähriger in der Therme, im Thermenbereich, in unmittelbarer Nähe zu den Ruheliegen, eine mit geöffnetem Bademantel ...
Auto landet in Füssener Garten - Täter floh von der Unfallstelle
In der Nacht vom Freitag auf den Samstag fuhr ein Pkw-Führer mit einem blauen BMW auf dem Moosangerweg in Richtung Abt-Hafner-Straße. In einer Rechtskurve ...
Betrunkener uriniert vor Immenstädter Polizeistreife - Täter (19) zeigte sich anschließend uneinsichtig
Ein 19-jähriger Mann lief in der Nacht auf Sonntag entlang der Bahnhofstraße in Immenstadt. Als er eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife bemerkte, ...
Unbekannter vergreift sich an Katze in Immenstadt - Polizei bittet um Mithilfe
In der Nacht auf Sonntag, gegen 00:45 Uhr, hörte eine Frau laute Geräusche vor ihrem Haus, in der Sonthofener Straße in Immenstadt. Als sie nachsah, was ...
Gasaustritt in Sonthofer Innenstadt - Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben
Am Samstag teilte gegen 14:15 Uhr eine Anwohnerin Gasgeruch in der Hans-Böckler-Str. mit. Vor Ort wurde festgestellt, dass an einem Gasverteilerkasten auf einem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Garrix feat. Bonn
No Sleep
 
Ricky Martin & Meja
Private Emotion
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum