Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Das Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Mittwoch, 27. November 2013

Planungen schreiten voran

Auf Einladung von Landrat Johann Fleschhut trafen sich Vertreter des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums, der Obersten Baubehörde, des staatlichen Betriebes „Immobilien Bayern“ und des staatlichen Bauamtes Kempten im Landratsamt, um zur Verwirklichung eines Grünen Zentrums im Ostallgäu weitere wichtige Abstimmungen vorzunehmen.

„Wir setzen ein Zeichen für die Zukunftsfähigkeit und Bedeutung der Landwirtschaft im Ostallgäu und wollen mit einem innovativen Grünen Zentrum möglichst bald die Planungen fortsetzen und bauen“, betonte Landrat Johann Fleschhut. Das erste Grüne Zentrum in Schwaben soll in Kaufbeuren nahe der Bundesstraße 12 errichtet werden und ein Dienstleistungszentrum für möglichst viele Angebote für die Landwirtschaft darstellen.

Partner des Grünen Zentrums sind der Freistaat Bayern mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, der Bayerische Bauernverband und der Maschinenring. Der Landkreis Ostallgäu wird als Bauherr und Träger der Landwirtschafts- und Technikerschulen investieren. Auf einer Fläche von ca. 5.000 m² wird sich die Landkreisinvestition auf über acht Mio. € belaufen. „Uns ist die Landwirtschaft und vor allem deren Zukunft diesen hohen Betrag Wert, da wir ein landwirtschaftlich geprägter Landkreis waren, sind und bleiben“, so Landrat Fleschhut. Man wolle im Ostallgäu „unseren landwirtschaftlichen Nachwuchs ortsnah und auf hohem Niveau für die zukünftigen Herausforderungen eines sehr anspruchsvollen Berufsstandes ausbilden“, so Fleschhut.

Größter Wert werde bei den Landkreisschulen auf Holzbauweise und einen hohen ökologischen und energetischen Standard gelegt. Bei der gemeinsamen Besprechung bezogen auf die Landkreisschulen konnten Fragen zu Grundstück, der Baugrundqualität und weitere Planungsschritte besprochen werden. Landrat Fleschhut betonte, dass die Zusammenarbeit aller Partner bisher bestens und „sehr motiviert“ sei und alle Beteiligten auf eine rasche Realisierung drängen würden.


Tags:
Allgäu Kaufbeuren Landwirtschaft


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Flo Rida feat. Robin Thicke & Verdine White
I Don´t Like It, I Love It
 
Ava Max
Sweet but Psycho
 
Pizzera & Jaus
Liebe zum Mitnehmen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum