Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Kein Urteil bei schwerem sexuellen Missbrauch
03.04.2012 - 09:42
Fortsetzungstermin für Verhandlung in der kommenden Woche angesetzt. Zwei 14-jährige mussten sich wegen schwerem sexuellen Missbrauch verantworten.
Bei der Verhandlung am gestrigen Montag ist es beim Amtsgericht Kaufbeuren noch zu keinem Urteil gekommen. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich die Tat nahe Bleckenau bei Hohenschwangau ereignet. Die mutmaßlichen Täter sollen sich an einem 12 und einem 13-jährigen Mitschüler sexuell vergangen haben. Zwei weitere Mittäter waren zum Zeitpunkt der Tat noch keine 14 Jahre alt und konnten demnach nicht angeklagt werden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum