Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Mittwoch, 25. September 2019

28-Jähriger randaliert im Krankenhaus in Kaufbeuren

Feuerwehr rückt mit 29 Mann an

Am Mittwochabend zog ein 28-Jähriger, der in einem Krankenhaus seine Freundin besuchen wollte, mit einem Hammer durch die Gänge und beschädigte mehrere Glastüren sowie mehrere Feuermelder. Dadurch wurde ein Feueralarm ausgelöst, letztendlich rückte ein Löschzug der Kaufbeurer Feuerwehr, besetzt mit 29 Mann, zum Krankenhaus aus.

Der Randalierer konnte vom Pflegepersonal überwältigt werden. Er stand unter dem Einfluss von Kokain und Alkohol. Der Sachschaden beträgt mindestens 5.000 Euro. Zudem muss er mit einer Rechnung über den Feuerwehr-Einsatz rechnen und sich strafrechtlich für seine Taten verantworten. Aufgrund der Drogenbeeinflussung wurde er einer medizinischen Behandlung zugeführt.

(PI Kaufbeuren)


Tags:
mann randalierung krankenhaus allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann (61) onaniert in Therme Bad Wörishofen - Täter erwartet nun Anzeige
Samstagabend beobachtete ein 61-Jähriger in der Therme, im Thermenbereich, in unmittelbarer Nähe zu den Ruheliegen, eine mit geöffnetem Bademantel ...
Füssen: Fahruntüchtiger Fahranfänger kontrolliert - 18-jähriger war betrunken und unter Drogeneinfluss
Am 16.11.2019 wurde gegen 10:15 Uhr in einer Kontrollstelle auf der A7 bei einem 18-Jährigen ein Alkoholwert von deutlich über 0,5 Promille festgestellt. Da ...
Neugablonz: Betrunkener Autofahrer prallt gegen Bäume - Mann (21) mit 1,1 Promille unterwegs
Am Samstagmorgen kam ein 21-jähriger Kaufbeurer alleinbeteiligt am Ortsausgang von Neugablonz in Richtung Leinau von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere ...
Betrunkener uriniert vor Immenstädter Polizeistreife - Täter (19) zeigte sich anschließend uneinsichtig
Ein 19-jähriger Mann lief in der Nacht auf Sonntag entlang der Bahnhofstraße in Immenstadt. Als er eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife bemerkte, ...
Unbekannter vergreift sich an Katze in Immenstadt - Polizei bittet um Mithilfe
In der Nacht auf Sonntag, gegen 00:45 Uhr, hörte eine Frau laute Geräusche vor ihrem Haus, in der Sonthofener Straße in Immenstadt. Als sie nachsah, was ...
Mann (29) stürzt bei Mittelberg 400 Meter in die Tiefe - Bergtour auf den Widderstein endet tödlich
Ein 29-jähriger Wanderer verunglückte bei einer Bergtour im Bereich der Inneren Widdersteinalpe tödlich. Am 16.11.2019 wollten zwei Wanderer eine Bergtour ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
T. Rex
Get It On
 
Peter Maffay
Niemals war es besser
 
Cher
The Shoop Shoop Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum