Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Widerstand bei Festnahme
18.04.2013 - 16:35
Da ein 47-jähriger Mann aus Jengen die ihm vom Amtsgericht Kaufbeuren auferlegte Geldstrafe wegen Diebstahls nicht zahlte, wurde er aufgefordert eine Ersatzfreiheitsstrafe von 50 Tagen in der Justizvollzugsanstalt anzutreten.
Da er dieser Aufforderung ebenfalls nicht nach kam, wurde die Polizeiinspektion Buchloe beauftragt, den Mann zu verhaften. Beim Vollzug des Haftbefehls leistete der Mann erheblichen Widerstand, und verletzte dabei die beiden Polizeibeamten leicht. Trotz des Widerstands konnte er der Verhaftung nicht entgehen und verbringt jetzt den Frühling in der Justizvollzugsanstalt Landsberg. Zudem wird er wohl wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte in absehbarer Zeit erneut vor dem Richter stehen. (PI Buchloe)
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum