Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Hopferau
Samstag, 3. November 2018

Fahrzeug in Hopferau wird 100 Meter weit geschleudet

17.000 Euro Sachschaden und Totalschaden

Am Freitagvormittag kam es bei einem Überholvorgang zu einem Unfall. Ein 41-Jähriger Mann aus Wiesloch wollte ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen. Er übersah dabei einen 48-Jährigen Mann aus Seeg, welcher sich mit seinem Fahrzeug bereits beim Überholen befand.

Durch den Zusammenstoß wurde der Audi des Seegers von der Straße geschleudert. Das Fahrzeug rutschte ca. 100 Meter über ein Feld und verursachte dabei Flurschaden, touchierte einen abgestellten Kreiselschwader und beschädigte einen Leitpfosten.

Kurz vor einem Stadel schaffte es der Audi-Fahrer sein Fahrzeug zu stoppen. Durch den abrupten Stopp lösten sich noch Fahrzeugteile und schleuderten gegen einen geparkten Wagen, welcher dadurch leicht beschädigt wurde.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An dem Audi entstand Totalschaden. Die Gesamte Schadenshöhe wird auf 17.000 Euro geschätzt.(PI Füssen)


Tags:
Fahrzeug Unfall Totalschaden Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Betrunken in Graben gefahren und geflüchtet - Zeugin verfolgt betrunkenen Unfallfahrer
Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn ...
Versuchter Trickdiebstahl in Lindenberg - Unbekannte versucht Goldring aus Wohnung zu stehlen
Bereits am 15.10. ereignete sich in Lindenberg ein versuchter Trickdiebstahl. Eine Unbekannte verschaffte sich Zutritt zur Wohnung einer betagten Seniorin in der ...
Männer mit Taschenlampen lösen Polizeieinsatz aus - Aufmerksamer Bürger meldet Personen in leerstehendem Anwesen
Ein aufmerksamer Bürger teilte am Donnerstagabend bei der Polizei mit, dass er in einem leerstehenden Anwesen in der Bahnhofstraße den Schein von ...
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Mann bei Baumfällarbeiten in Kaufbeuren verletzt - Baumstamm brach bevor der Stamm durchgesägt war
Am Mittwoch, den 16.10.2019 gegen 14:00 Uhr kam es zu einem Unfall bei Baumfällarbeiten in der Kemnater Straße in Kaufbeuren. Hierbei wollte ein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
 
Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma
Try Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum