Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Hohenschwangau
Donnerstag, 18. Juni 2020

Versuchter Toilettenbesuch endet mit zwei Anzeigen

Am Mittwochnachmittag wollte ein Tourist dringend seine Notdurft verrichten. Dazu versuchte er auf eine Toilette in das Schlossgebäude zu gelangen. Dies wurde ihm jedoch zuvor untersagt, da auf Grund der geltenden Corona-Bestimmungen nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern auf das Gelände darf. Der Mann wurde von einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes gebeten zu warten. Der Bitte leistete er nicht Folge und drängte sich auf das Gelände. Dort wurde er angehalten und wieder hinaus begleitet.

Dabei fielen auch Beleidigungen gegenüber dem Mitarbeiter. Den Gast aus Nordrhein-Westfahlen erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch.
(PI Füssen)


Tags:
Toilette Coronavirus Anzeige Beschränkungen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Principessa
 
Granada
Eh ok
 
HUGEL
WTF (feat. Amber Van Day)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum