Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Halblech
Samstag, 25. Februar 2017

21-Jähriger benutzt gestohlenes Fahrrad zur Flucht

Mann weigert sich von Rettungsdiensten untersucht zu werden

HALBLECH. Am Freitagmittag sollte ein 21-jähriger Ungar vom Rettungsdienst in Halblech untersucht werden. Auf das Eintreffen des Rettungsdienstes reagierte der Ungar jedoch sehr aggressiv und er verschanzte sich in seinem Zimmer.

Um eine Gefahr für die Rettungskräfte auszuschließen wurde die Füssener Polizei zur Unterstützung hinzugezogen. Als der Ungar bemerkte, dass die Polizei kommt, flüchtete er durch ein offen stehendes Fenster und fuhr mit einem Fahrrad davon. Der junge Herr konnte jedoch kurz darauf durch die Polizei gestellt werden und vom Rettungsdienst behandelt werden.

Wie sich im weiteren Verlauf herausstellte, gehörte das benutzte Fahrrad nicht dem 21-jährigen Ungar. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein weißes Mountainbike der Marke Orbea, welches zuvor unversperrt in der Kirchstraße in Bayerniederhofen abgestellt war. Da der Eigentümer des Fahrrades bislang noch unbekannt ist, wurde das Fahrrad durch die Polizei sichergestellt. Der Eigentümer des Fahrrades wird gebeten, sich bei der Polizei Füssen (08362/91230) zu melden. (PI Füssen)


Tags:
Flucht Polizei Rettung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
22-Jährige aus Kaufbeuren von Männern bedrängt - Polizei Kaufbeuren sucht nach Täterhinweisen
Am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr wurde eine 22-Jährige im Kaufbeurer Osten von zwei jungen Männern gegen ihren Willen festgehalten und körperlich ...
Trickdiebstahl in Memminger Café - Männer klauen 2.000 Euro und flüchten
Am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr betraten zwei circa 25-jährige Männer ein Café in der Schönfeldstraße. Einer der beiden Unbekannten wollte ...
Marktoberdorf: Pakete auf Bundesstraßen verstreut - Paketfahrer verschließt Heckklappe nicht richtig
Am Mittwochvormittag ging bei der Polizei die Meldung ein, dass mehrere Pakete auf der B 16 und auf der B 12 herumliegen würden, die offensichtlich von einem ...
Fremder Mann in Biessenhofener Wohnung - Wohnungsinhaberin (20) erkennt Täter und alarmiert Polizei
Einen Schrecken hat eine 20-Jährige am 12.12.2019 nachts gegen 03.15 Uhr bekommen, als sie Geräusche in der Wohnung hörte und nach dem Rechten sah. ...
Füssen: Auseinandersetzung zwischen Rad- und Autofahrer - Fahrradfahrer wird leicht verletzt
Am Dienstagmorgen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Rad- und Autofahrer. Der 30-jährige Radfahrer überquerte die ...
Mann (48) mit zwei vorliegenden Haftbefehlen in Füssen - Alkoholisierter in Justizvollzugsanstalt eingeliefert
Am Dienstagmittag wurde ein 48-jähriger Mann stark alkoholisiert am Füssener Bahnhof aufgefunden. Er wurde durch den Rettungswagen ins Krankenhaus Füssen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sonique
Sky
 
Shawn Mendes
If I Can´t Have You
 
Nico Santos
Unforgettable
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum