Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Klinik in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu
Freitag, 17. April 2020
Ein Bericht von Christian Veit

Geschäftsführer Fischer zur aktuellen Lage im Ostallgäu

Der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren sind derzeit in der Region am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffen - fast die Hälfte der Infektionen ereigneten sich hier. In diesem Zusammenhang hatte Radio AllgäuHIT die Gelegenheit ein Interview mit dem Geschäftsführer der Kliniken im Ostallgäu, Andreas Fischer, zu führen. Darin sprach er über die aktuelle Situation, die Bettenkapazitäten, die Auslastung der Mitarbeiter und noch dazu schätzte er ein, wie es wohl weitergehen wird.

An den ostallgäuer Standorten (Buchloe, Füssen, Kaufbeuren) seien, laut Fischer, seit rund zwei Wochen zahlreiche Patienten mit einer Coronavirusinfektion in Behandlung. Wie hoch die Zahl genau ist, konnte der Geschäftsführer nicht sagen, da die Anzahl auf einer täglichen Basis schwanken würde. Das Personal der Kliniken kümmere sich aber mit bestem Gewissen und höchster Sorgfalt um die Infizierten. 

Bettenkapazitäten in den Kliniken

Eingangs erklärte Andreas Fischer, dass aktuell nicht die volle Bettenkapazität zur Verfügung stehe. Denn, wenn ein Patient mit CoVid-19 infiziert ist, müsse dieser isoliert untergebracht werden. So fallen ständig Betten in Mehrbettzimmern weg, wenn diese Zimmer für Coronapatienten benötigt werden. Fischer führte dies dann am Beispiel Kaufbeuren weiter aus. Dort habe man vier Stationen allein mit Verdachtspatienten, um die Isolierung optimal bewerkstelligen zu können.

Auslastung der Mitarbeiter

Im Interview mit Radio AllgäuHIT war die Auslastung der Mitarbeiter einer der positivsten Gesprächspunkte. Geschäftsführer Fischer zeigte sich glücklich, dass es nur eine geringe Zahl an Mitarbeiter-Erkrankungen in den Kliniken geben würde. Es wurde zudem ein Schichtmodell entwickelt, sodass trotz der aktuellen Ausnahmesituation stets genügend Mitarbeiter im Einsatz sind und gleichzeitig deren Ruhezeiten geachtet werden. Es sei ein komplett neues Krankheitsbild, was das Coronavirus mit sich bringe, aber jeder an und in den ostallgäuer Kliniken lerne täglich dazu, so Fischer weiter.

Rat an alle Ostallgäuer und Zukunftsausblick

Zunächst appellierte Fischer nochmal an alle Ostallgäuer: "Es wäre das Dümmste, jetzt aus (vermeintlicher) Rücksicht auf die CoVid-19-Patienten nicht ins Krankenhaus oder zum Arzt zu gehen." Wenn jemand in einem Krankheitsfall zum Arzt oder in eine der Kliniken gegangen wäre (wenn aktuell nicht die Coronakrise wäre), dann solle er dies auch jetzt tun. Die Patienten werden trotzdem "so normal wie möglich" behandelt. Durch die Isolation der Coronapatienten, sei der Betrieb der Kliniken zwar teilweise eingeschränkt, aber dennoch immerzu möglich. Wer also ins Krankenhaus oder zum Arzt gehen würde, der kann, soll und darf das auch weiterhin tun.

Wie es in der aktuellen Coronakrise weitergeht lasse sich natürlich nicht vorhersagen, so Fischer. Aber es sei notwendig, dass die weiteren Maßnahmen (der Regierung) so gesteuert werden, dass das Gesundheitssystem nicht überbelastet wird. Nur so könne verhindert werden, dass man in die gleiche Situation wie Italien oder Spanien gerate. Die aktuelle Ansteckungsrate (0,7: Stand 7.55 Uhr am 17. April) zeige aber, dass man in Deutschland bzw. im Allgäu auf dem richtigen Weg sei.


Tags:
Interview Klinik Coronavirus Pandemie


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
This Is The Life
 
Seeed
Tide Is High
 
Rita Ora
How To Be Lonely
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum