Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Zwei Einbrüche und fast 10.000 Euro Schaden
17.04.2012 - 12:16
Gleich zwei Einbrüche hatte die Kriminalpolizei im ostallgäuer Germaringen zu verzeichnen.
In einem Fall waren die Täter in ein Ersatzteillager einer Firma in der Rudolf-Diesel-Straße eingedrungen. Unter anderem wurde ein Wandtresor aufgeflext. Daraus entwendeten die Unbekannten einen Bargeldbetrag von 2.000 Euro. Der Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Anschließend dürften die gleichen Täter in eine Schreinerei in der Carl-Benz-Straße eingedrungen sein. Hier verließen sie den Tatort ohne Beute. Der Sachschaden beträgt 1.400 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum