Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Germaringen
Montag, 2. September 2019

Polizei ermittelt Täter in Germaringen per DNA-Spuren

Tatverdächtiger identifiziert zu versuchtem Wohnmobildiebstahl

Ein bis dato unbekannter Täter versuchte im Zeitraum zwischen dem 24.06.2019 und dem 02.07.2019 ein Wohnmobil zu entwenden. Zwischenzeitlich konnte von der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein Tatverdächtiger anhand von DNA-Spuren ermittelt werden.

Der Täter brach vor etwa zwei Monaten ein Wohnmobil, welches in Riederloh abgestellt war, auf und wollte es kurzschließen. Dabei verursachte er einen Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Das hierfür eigens mitgebrachte Werkzeug und ließ er am Tatort im Zuge seiner Flucht zurück. Die Spurensicherung und -auswertung durch das Bayerische Landeskriminalamt an diesen Werkzeugen brachte nun einen Ermittlungserfolg. Anhand von DNA-Spuren konnte ein 42-jähriger Mann als Tatverdächtiger identifiziert werden. Lange suchen braucht die Polizei nach ihn nicht - er war bereits zuvor aufgrund eines Haftbefehls nach einem Eigentums- und mehreren Verkehrsdelikten in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert worden.

Hier geht es zur Bezugsmeldung vom 04.07.2019

(PP Schwaben Süd/West, 12:55 Uhr, hs)


Tags:
DNA Ermittlungen Verdächtiger Identifikation



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
22-Jährige aus Kaufbeuren von Männern bedrängt - Polizei Kaufbeuren sucht nach Täterhinweisen
Am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr wurde eine 22-Jährige im Kaufbeurer Osten von zwei jungen Männern gegen ihren Willen festgehalten und körperlich ...
Zwei Tote bei Familiendrama in Kempten - Drohender Wohnungsverlust könnte Motiv sein
Zwei Tote hat es bei einem Familiendrama Anfang der Woche in Kempten im Allgäu gegeben. Das hat die Polizei am Donnerstagnachmittag mitgeteilt. Demnach soll ein ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
Unglücksfall in Sonthofer Freizeitbad - Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen
Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach dem tragischen Tod eines vier-Jährigen am Samstagnachmittag im Freizeitbad in Sonthofen nach Zeugen. Wie bereits ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
All I Am
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
 
Olly Murs
Excuses
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum