Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Geisenried
Dienstag, 13. Mai 2014

Jungrind verletzt Bäuerin in Geisenried

Gestern gegen 17.30 Uhr kam es in Geisenried in einem landwirtschaftlichen Eigenerzeugungsbetrieb zu einem Betriebsunfall.

Aus unbekannten Gründen stieß ein Jungrind mit den Hörnern gegen den linken Oberschenkel der 48-jährigen Bäuerin. Aufgrund der tiefen Wunde wurde die Frau zur weiteren Versorgung in ein Klinikum eingeliefert. Laut Aussage der Landwirtin gelten die beiden Tiere als äußerst brav und umgänglich. (PI Marktoberdorf)

 

 

 

 

 


Tags:
jungrind bauernhof hörner verletzungen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Brothers
Sucker
 
David Guetta feat. Raye
Stay
 
Martin Jensen & Alle Farben & Nico Santos
Running Back To You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum