Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Sonntag, 20. Oktober 2013

Verkehrsunfallflucht in Füssen geklärt

Fahrer auch wegen Steuervergehen angezeigt

Der Füssener Polizei gelang dank eines aufmerksamen Zeugen die Klärung einer Verkehrsunfallflucht, die am Samstag gegen 12 Uhr im Moosangerweg in Füssen geschah. Der 38-Jährige beobachtete auf dem Parkplatz eines Baumarktes, wie der Fahrer eines Kleintransporters beim Rangieren gegen ein anderes geparktes Auto stieß und dort einen Schaden von etwa 300 Euro verursachte.

Anstatt sich um den Schaden zu kümmern und vor Ort auf den Fahrzeugbesitzer des beschädigten Autos zu warten, fuhr der Fahrer des Transporters vom Parkplatz weg, obwohl ihm selbst ein Schaden von etwa 100 Euro am Kleintransporter entstand. Auch bei der Polizei meldete er den Unfall nicht. Aufgrund der Angaben des Beobachters, gelang die Ermittlung des Kleintransporters und dessen verantwortlichen Fahrer. Dabei handelte es sich um einen 23-jährigen Ostallgäuer, der sich nun nicht nur wegen Unfallflucht, sondern auch wegen einem Steuervergehen strafrechtlich verantworten muss. Es stellte sich nämlich heraus, dass der Kleintransporter mit einem sogenannten "roten Kennzeichen" versehen war. Dies ist steuerbegünstigt und darf nur zu bestimmten Fahrtzwecken benutzt werden. Ein solcher Zweck war bei dieser Fahrt zum Baumarkt nicht gegeben.


Tags:
verkehrsunfall flucht allgaeu steuervergehen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfallflucht am Memminger Rewe - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 09.15 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Renault Twingo auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der ...
Betrunkener Autofahrer kommt von der Straße ab - Fahrzeug bei Dietmannsried in Grünfläche gelandet
 Am Sonntag frühmorgens ereignete sich auf der Staatsstraße 2377 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Oberallgäuer alleinbeteiligt von ...
Schwerverletzter Rollerfahrer nach Unfall bei Weiler - Unachtsame Autofahrerin übersieht 54-jährigen auf seinem Roller
Ca. 2.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagmorgen in Weiler ereignete. Eine Autofahrerin übersah ...
Flexibus bald auch in Ottobeuren und Markt Rettenbach - Neues Angebot im unterallgäuer ÖPNV
Der Flexibus fährt bald auch in Ottobeuren, Böhen, Hawangen und Markt Rettenbach. Das neue Angebot startet am 1. April. Das hat der Kreisausschuss des ...
Spektakulärer Verkehrsunfall in Pfronten-Steinach - Fußmatte verklemmt sich unter Bremspedal
Am Freitagnachmittag ereignete sich in Pfronten-Steinach auf der dortigen Staatsstraße ein Verkehrsunfall bei dem ein LKW, ein Pkw-Kleinwagen und ein Pkw-Pickup ...
14-Jähriger flüchtet mit Auto vor der Polizei - Auto ohne Wissen der Eltern entwendet
Am 25.01.2020, gegen 02.30 Uhr, fiel der Streife ein Fahrzeug in Bad Grönenbach/Thal auf. Als die Streife sich zur Anhaltung entschloss und den Signalgeber ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dan Fogelberg
Magic Every Moment
 
The Rolling Stones
Honky Tonk Women
 
Gerry Rafferty
Baker Street
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum