Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Tempo 30 in Füssen
12.03.2012 - 15:57
Bürgerinitiative engagiert sich für eine Verkehrsberuhigung im Füssener Westen.
Mittelpunkt der Verkehrsberuhigung ist die Welfenstraße. Dort und in den angrenzenden Nebenstraßen soll die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 30 reduziert werden. Man erhofft sich dadurch eine generelle Verkehrsberuhigung im Wohngebiet, in dem auch zwei Seniorenheime, ein Kindergarten sowie die Jugendherberge liegen.

Hintergrund ist der, dass viele Autofahrer aufgrund der Geschwindigkeitsbegrenzung das Gebiet umfahren und auf die Bundesstraße ausweichen werden, so hofft auch Bürgermeister Paul Iacob. Er begrüßt die Initiative und freut sich über durchaus positive Resonanz. Bei einer Mehrheit an Befürwortern wird die Bürgerinitiative den Antrag im Stadtrat stellen.

Die Unterschriftenlisten liegen in den beiden Seniorenheimen St. Martin und St. Michael, der Bäckerei Buck und in der Stadtapotheke aus.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum