Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto Bundespolizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 10. April 2017

Pakistanischer Schleuser in Füssen erwischt

Mann mit Wohnsitz in Hessen wollte sich etwas dazu verdienen

In der Nacht zum gestrigen Sonntag stoppten Bundespolizisten in der Kontrollstelle am Grenztunnel bei Füssen ein Auto mit deutschen Kennzeichen. Am Steuer des Wagens saß ein 33-jähriger pakistanischer Staatsangehöriger.

Im Gegensatz zu ihm konnten sich seine drei Mitfahrer nicht ausweisen. Bei den zwei Männern und einer Frau handelt es sich eigenen Angaben zufolge um Afghanen. Der Fahrzeugführer gestand ein, dass er für die Tour von Italien in die Bundesrepublik etwa 200 Euro pro Person kassieren sollte. Das in Aussicht gestellte Geld habe ihn zu dieser Fahrt veranlasst.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der mutmaßliche Schleuser, der einen festen Wohnsitz in Hessen hat, zwar seine Reise fortsetzen, muss aber mit einem Strafverfahren rechnen. Anstatt sich mit der Schleusung etwas zu verdienen, musste er rund 500 Euro zur Sicherung des Strafverfahrens zahlen. Den afghanischen Staatsangehörigen im Alter von 23, 25 und 32 Jahren wurden die Einreisen verweigert, da sie nachvollziehbar kein Interesse an Schutz und Asyl in Deutschland hatten. (Bundespolizeiinspektion Rosenheim) 

 


Tags:
schleuser zuverdienst anzeige allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frau verwüstet Hotelzimmer in Memmingen - Die 24-Jährige erwartet nun eine Anzeige
Am Montagabend rief ein Gastronom bei der Polizei an und teilte mit, dass auf dem Flur seines Hotels in der Memminger Innenstadt Einrichtungsgegenstände des Hotels ...
39-Jähriger flüchtet in Kaufbeuren vor Polizei - Mann leistet unter Drogen mehrfach Widerstand
Am Montagabend führte die Polizei Kaufbeuren Verkehrskontrollen in der Füssener Straße durch. Ein Polizeibeamter, der am Rand der Fahrbahn stand, gab ...
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
14-Jähriger flüchtet mit Auto vor der Polizei - Auto ohne Wissen der Eltern entwendet
Am 25.01.2020, gegen 02.30 Uhr, fiel der Streife ein Fahrzeug in Bad Grönenbach/Thal auf. Als die Streife sich zur Anhaltung entschloss und den Signalgeber ...
Heimsieg für ECDC Memmingen - Dominante Leistung- 5:0-Erfolg gegen die Islanders
Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 Sieg auf der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
4th Of July
 
Jamie Lawson
Wasn´t Expecting That
 
Aerosmith
Amazing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum