Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Klause
(Bildquelle: Piabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 6. Dezember 2018

Mehrere Körperverletzungen in Füssen am Nikolausabend

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag musste die Polizei Füssen zu mehreren Vorfällen im Dienstbereich ausrücken. Gegen 22:15 Uhr wurde in Roßhaupten ein 33-Jähriger Ostallgäuer von mehreren Klausen angehalten, als er gerade mit seinem Auto ins Dorf gefahren war.

Die Klausen öffneten die Fahrertüre und zwangen den Mann zum Aussteigen. Im weiteren Verlauf wurde der Mann von mehreren Klausen tätlich angegriffen und im Gesicht, sowie an der Hand verletzt. Im Anschluss flüchteten die Klausen. Noch in der Nacht konnte ein 23-Jähriger von der Polizei ermittelt werden. Ihn, und die bislang noch unbekannten Mittäter, erwarten nun Strafanzeigen.

Kurz nach Mitternacht kam es in der Nähe eines Füssener Hotels in der Stadtmitte zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 23-Jährigen Soldaten und einem bislang Unbekannten. Beide Männer gingen aufeinander los, der 23-Jährige Mann wurde an der Hand verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unbekannte konnte flüchten, noch bevor die Polizei eintraf.

Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme wurde die Polizeistreife auf eine weitere Auseinandersetzung im Hotel aufmerksam gemacht. Dort kam es in der Lobby zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei unbekannten Damen, einer 19-Jährigen Schülerin und einem 27-Jährigen Mann. Im weiteren Verlauf wurden die junge Frau und der 27-Jährige von den beiden Damen, deren Alter auf ca. 40 bis 50 Jahre geschätzt wird, bei Handgreiflichkeiten leicht verletzt.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen, die beide Taten beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Füssen (Tel: 08362/91230) zu melden. (PI Füssen)


Tags:
Nikolausabend Klausen Körperverletzung Polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Welshly Arms
Save Me from the Monster in My Head
 
Avicii
Tough Love
 
Stefanie Heinzmann
COLORS
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum