Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Rathaus in Füssen (Ostallgäu)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 3. Juni 2015

Leiche im Lech bei Füssen entdeckt

Obduktion soll Identität des Toten klären

Im Lech bei Füssen ist am gestrigen Dienstagmorgen eine männliche Leiche gefunden worden. Vermutlich handelt es sich um einen seit Wochen vermissten Italiener, der nach einem mutmaßlichen Angriff auf einen Passanten Ende April von einer Brücke in den Fluss gefallen war.

Aktuell läuft die Obduktion, die endgültige Klarheit in diesem Fall bringen soll, so ein Polizeisprecher gegenüber Radio AllgäuHIT. Nachdem aber keine anderen Personen in diesem Bereich vermisst werden, kann davon ausgegangen werden, dass es sich um den 33-jährigen handelt. Gespannt sind die Ermittler auch auf das Ergebnis rund um die Todesursache. Ein Mitarbeiter der Elektrizitätswerke am Lech soll den Toten gestern Früh gegen 7:30 Uhr entdeckt und die Polizei verständigt haben.

Aktuelle Informationen jetzt hier.

 

RÜCKBLICK: Unser Bericht von Freitag, 24.April 2015:
Der Mann war, wie berichtet, zusammen mit seinem 29-jährigen Begleiter in Streit mit einem 48-Jährigen geraten, in dessen Folge die beiden jüngeren Männer von dem 48-Jährigen in den Lech geworfen wurden. Die zahlreichen Rettungskräfte der Feuerwehr Füssen, der Wasserwacht Füssen/Hopfen und der Polizei waren gestern bis in den späten Nachmittag und teilweise nochmals heute Vormittag mit der Suche beschäftigt, konnten den Mann jedoch nicht finden.

Die bisherigen Ermittlungen erhärten den Verdacht, dass die jüngeren Männer ohne ersichtlichen Grund den anderen Mann im Bereich der Theresienbrücke anpöbelten und körperlich angriffen. Der 48-Jährige soll dabei von den Angreifern geschlagen und getreten worden sein. Außerdem scheint der Mann, als er am Boden lag, mit einer Flasche geschlagen worden zu sein. In der Folge warf er beide Männer nacheinander von der Brücke in den Lech. Hierbei dürfte deren Alkoholisierung eine wesentliche Rolle gespielt haben.

Der 29-Jährige, der aus dem Wasser gerettet wurde, konnte bereits gestern im Laufe des Tages das Krankenhaus wieder verlassen. Der 48 Jahre alte Mann wird voraussichtlich heute im Laufe des Tages entlassen.  Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten dauern an.


Tags:
leiche lech ostallgäu allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kontrolle am Grenztunnel bei Füssen - Mann unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs
Für einen 27-jährigen Niederländer endete die Fahrt mit dem Pkw in der Nacht von Samstag auf Sonntag vorerst an der Kontrollstelle am Grenztunnel der A7. ...
Änderung der Verkehrsführung in Kempten - Betroffen sind Luitpoldstraße und Duracher Straße
Die Einbahnregelung in der Luitpoldstraße wird geändert. Aktuelle Unfallzahlen sowie wiederkehrende Bürgeranfragen zeigten dringenden ...
Unsichere Fahrweise führt ins Bezirkskrankenhaus - Autofahrer gefährdet Straßenverkehr bei Seeg
Am frühen Freitagmorgen konnte ein wachsamer Verkehrsteilnehmer beobachten, dass ein weiterer Pkw-Fahrer mit einer sehr auffälligen Fahrweise aus Seeg in ...
Fußgänger beleidigt Polizeibeamte auf Einsatzfahrt - 18-Jähriger zeigt Polizeibeamten während Blaulichtfahrt den Mittelfinger
Am 07.12.2019 befanden sich mehrere Streifenbesatzungen der PI Kaufbeuren auf einer Einsatzfahrt zu einer Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand. Ein ...
Arbeitssieg bringt den nächsten Heimdreier - ESV Buchloe schlägt den TSV Farchant mit 5:0 und feiert den siebten Heimsieg in Serie
Der ESV Buchloe hat sich auch im siebten Heimspiel der Saison keine Blöße gegeben und den nächsten Sieg eingefahren. Gegen den dezimiert angereisten TSV ...
ESVK unterliegt in Weisswasser mit 1:4 - ESVK kommt nach schwachem Start nicht mehr zurück in das Spiel
Am heutigen Freitagabend gastierte der ESV Kaufbeuren am 25. Spieltag der DEL2 bei den Lausitzer Füchsen. Dabei musste Trainer Andres Brockmann verletzungsbedingt ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
194 Länder
 
benny blanco & Halsey & Khalid
Eastside
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum