Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Karate-Lehrgang mit dem Weltmeister in Füssen
13.04.2012 - 16:50
Die Sportschule Shinto Füssen hat Karatekas aus ganz Deutschland zu einem Training der Extraklasse eingeladen.
Für das Event am 24.März konnte das JKA Karate Dojo Sensei Julian P. Chees 5.Dan, Bundestützpunkttrainer, aus Würzburg gewinnen. Der hochkarätige Trainer mit Wurzeln auf den Philippinen erreichte in seiner Karriere 3-mal den Weltmeistertitel und war mehrmalig Europameister und Deutscher Meister. Der Trainingsteilnehmer mit der weitesten Anreise legte eine Strecke von 630 Kilometern zurück, um am Training teilzunehmen. Dafür erhielt er einen schönen Extrapreis aus einer Füssener Manufaktur. Das weitere gut gemischte Teilnehmerfeld kam größtenteils aus dem Bayerischen Raum, leider nur wenige aus dem direkten Umfeld. Das Training, das in der Dreifachturnhalle des Gymnasiums Füssen stattfand, begann schon um 10:30 Uhr und endete nach 4 Trainingseinheiten am Abend gegen 18:00 Uhr.

Das anspruchsvolle und lehrreiche Training aus, Kihon, Kumite und Kata mit Bunkai sorgte bei den Teilnehmern durchweg für Begeisterung. Alle äußerten sich sehr positiv über die perfekte Organisation des Trainings sowie die leckere Bewirtung in der Schulkantine, die von den Schülern und Eltern der Sportschule vorbereitet und präsentiert wurde. Sensei Julian P. Chees zeigte sich positiv erstaunt über das hohe Niveau der Schüler und deren Disziplin. So war es ihm möglich, die Trainingszeiten voll auszunutzen. Eine kleine Vorführung des Leistungskaders Shinto, im Anschluss an die offizielle Trainingszeit, erfreute nicht nur den Trainer sondern auch die Zuschauer. Eine große Gruppe der Lehrgangsteilnehmer nutzte nach dem Training noch die Möglichkeit vor dem Bundesstützpunkttrainer die Gürtelprüfungen zum nächsthöheren Grad abzulegen. Erwartungsgemäß bestanden die 3 Erwachsenen und 20 Kinder die Prüfungen vor begeistertem Publikum. Im Anschluss an das Training wurde der Tag durch eine Feier in der Bar neben dem Shinto Füssen abgerundet. Bei seiner Abreise bedankte sich Sensei Julian P. Chees nochmals bei Trainer Thomas Kölling für Top Organisation des Trainings und die gemütliche und familiäre Unterbringung und sagte bereits für ein erneutes Kommen zu.

Information hierzu und zur Sportschule Shinto unter www.shinto-fuessen.de oder 0174-3375100.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum