Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Japanischer Gouverneur besichtigt Schloss Neuschwanstein
31.08.2012 - 07:42
Der japanische Gouverneur von der Präfektur Hyogo, Toshizo Ido, ist heute zu Besuch in Füssen.
Er folgt damit der Einladung des Füssener Hoteliers Wilhelm Schwecke. Die beiden hatten sich bereits im Jahre 2002 auf einem Empfang in Japan kennengelernt. Füssens Bürgermeister Paul Jacob wird den Gouverneur heute Nachmittag im Rathaus in Empfang nehmen und anschließend wird sich Toshizo Ido ins Goldene Buch der Stadt Füssen eintragen. Mit mehreren politischen Begleitern wird dann noch das Schloss Neuschwanstein besichtigt und Wilhelm Schwecke möchte für eine Partnerschaft mit dem japanischen Schloss Himeji werben.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum