Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Hotelgruppe Lindner prüft Standort um Allgäuer Dorf bei Füssen
11.04.2013 - 07:06
Die renommierte Hotelgruppe Lindner prüft eine Machbarkeitsstudie rund um die Schaffung eines entsprechenden Angebots in Füssen.
Diese soll in Zusammenhang mit dem geplanten Allgäuer Dorf stehen. Das wäre ein echter Schritt für die Planungen, schließlich stehen die vier- bis fünf Sterne Häuser der Lindner Gruppe für Qualität. Im Allgäu gibt es bereits in Oberstaufen ein Hotel er Kette. Inzwischen gibt es auch grünes Licht um eventuell sogar das Festspielhaus in die Schaffung der touristischen Nachbildung des Allgäus mit einzubeziehen.

Der Freizeitwert stehe klar im Vordergrund. Es werde kein zweites Illerbeuren, so Füssens Bürgermeister Paul Iacob bei einer Pressekonferenz am Abend. Er will jetzt mit seinem Schwangauer Amtskollegen sprechen. Dieser hatte sich bislang gegen die Verwirklichung des Allgäuer Dorfs ausgesprochen. Nur mit Einstimmigkeit kann es aber tatsächlich gebaut werden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum