Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Hakenkreuz in Beichtstuhl einer Kirche in Füssen geritzt
07.04.2013 - 12:35
Ein aufmerksamer Kirchenbesucher aus München teilte der Polizei Füssen mit, dass ein Unbekannter einen Beichtstuhl in der St.-Mang-Kirche in Füssen beschädigt hat. In die hölzerne Gebetsbuchablage des Beichtstuhls wurde ein ca. 15 cm großes Hakenkreuz geritzt.
Die Polizei ermittelt nun wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/9123-0 erbeten. (PI Füssen)
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum