Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Als Geschenk überreicht Iacob dem Jubilar Sutter einen Korb mit Naschereien.
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Füssen
Freitag, 5. April 2019
Georg Sutter für 60 Jahre Dienst in Füssen geehrt
Bürgermeister Iacob sagt Danke im Namen der Stadt

Füssen Der Erste Bürgermeister der Stadt Füssen, Paul Iacob, hat kürzlich Georg Sutter zu dessen 60-jährigem Dienstjubiläum gratuliert. Eigentlich erreicht Sutter die 60 Dienstjahre erst am Samstag, 6.4.2019. Aus terminlichen Gründen verlegte Iacob die Ehrung aber vor.

„Ich habe fünf Bürgermeister hinter mir“, sagte der 88-Jährige bei der Ehrung. Bei der Stadt angefangen hat Sutter noch unter Bürgermeister Ernst Enzinger. Das war 1959. Zunächst arbeitete er als Kraftfahrer im Bauhof, 1973 wechselte er in die Hausdruckerei des Rathauses. Dort kam er das erste Mal mit der Kalligrafie in Kontakt. Das kunstvolle Schreiben entwickelte sich zu seiner großen Leidenschaft. Dieser widmete sich Sutter auch nach seinem Renteneintritt 1989. Bis heute entwirft er für die Stadt einzigartige Grußkarten, schreibt Urkunden und verfasst Einträge für das goldene Buch der Stadt.

Und das soll auch so bleiben: „Georg, ich will dich heute nicht aus dem Dienst entlassen, sondern will einfach nur Danke sagen“, sagte Iacob. Auf Nachfrage, ob Sutter denn weiterhin der Stadt Füssen als Kalligraf zur Verfügung steht, antwortete der rüstige Rentner schlicht: „selbstverständlich!“


Tags:
Ehrung Geschenk Jubiläum Bürgermeister



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ulrike Müller ausgezeichnet für herausragende Arbeit - Europäischer Steuerzahlerbund zeichnet Politikerin aus
Am Dienstag, 16. April, hat der Europäische Steuerzahlerbund Ulrike Müller für ihre Arbeit im Ausschuss für Landwirtschaft und Ländliche ...
Lattemann und Geiger Sternenhimmel e.V. spenden 3.000 € - Oberbürgermeister Schilder freut sich über finanzielle Unterstützung
Im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Rathaus wurden vom Lattemann und Geiger Sternenhimmel e.V. insgesamt 3.000 Euro Spendengelder übergeben. ...
Jahreshauptversammlung des BRK Kreisverband Lindau - Helfer der Bereitschaften leisten 21.213 Stunden
Am vergangenen Freitag fand in Weiler die Jahreshauptversammlung der Bereitschaften des BRK Kreisverbandes Lindau statt. Kreisbereitschaftsleiter Markus Natterer ...
Schüler/-innen informieren sich über Oberbürgermeister - Auch die Jugend hat viele Fragen
Manfred Schilder empfing die Mädchen und Jungen der zehnten Jahrgangsstufe im Sitzungssaal. Neben einer Einführung durch das Stadtoberhaupt über seine ...
Felssprengung an der Baustelle Funkenbühel in Bregenz - Gesteinsbrocken beschädigen Häuser und Autos
Am 10.04.2019 um 11:15 Uhr führte eine Baufirma an der Baustelle Funkenbühel in Bregenz eine Nachsprengung durch. Seit Dezember 2018 führte eine ...
"Totengeld" in Kaufbeuren gefunden - Busfahrer findet Schein von asiatischer "Bank der Hölle"
Einem aufmerksamen Busfahrer fiel am Montagnachmittag, 08.04.2019, während eines Stopps im Kaufbeurer Stadtgebiet ein Geldschein auf, der nahe der Haltestelle am ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gunn
No Trouble At All
 
Meghan Trainor
NO
 
Gary Barlow
Love Won´t Wait
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum