Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Festspielhaus in Füssen (Archiv)
(Bildquelle: Festspielhaus Füssen)
 
Ostallgäu - Füssen
Samstag, 13. Oktober 2018
Gasaustritt: Festspielhaus Füssen evakuiert
500 Gäste müssen Vorstellung verlassen

Großeinsatz für die Feuerwehren in und um Füssen. Das Festspielhaus musste am Freitagabend während einer Vorstellung wegen eines Gasaustritts evakuiert werden. 500 Gäste mussten das Gebäude verlassen. Zwei Personen wurden verletzt. Die Einsatzkräfte bedankten sich bei den Besuchern für das "vorbildliche Verhalten".

Am Freitagabend verursachte ein technischer Defekt im Füssener Festspielhaus während einer Vorstellung einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Wegen beißendem Chlorgeruchs wurde eine Vorstellung mit ca. 500 Gästen unterbrochen und das Gebäude evakuiert. Hierdurch konnten ernste Gefahren für alle Beteiligten vermieden werden.

Nach einer weiträumigen Absperrung konnte die Feuerwehr die Gefahrenursache ausfindig machen und beseitigen. Anschließend wurde durchgelüftet und nach zwei Messungen konnte letztlich Entwarnung gegeben werden. Die Vorstellung wurde daraufhin nach ca. eineinhalbstündiger Pause weitergeführt.

Bei dem Vorfall wurden 2 Personen leicht verletzt, wovon eine Person zur weiteren Überwachung ein nahes Krankenhaus gebracht wurde. Am Einsatz waren 90 Kräfte der Feuerwehren Kempten, Schwangau, Füssen und Pfronten sowie 30 Rettungskräfte und 6 Polizisten beteiligt. Das vorbildliche Verhalten der Besucher trug auch zum reibungslosen Einsatzablauf bei. Hierfür wird ausdrücklicher Dank ausgesprochen.(Polizeiinspektion Füssen)


Tags:
festspielhaus gasaustritt feuerwehr allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
27-Jähriger hat Unfall unter Drogeneinfluss bei Kempten - Fahrzeug fliegt über einen Bach und bleibt auf dem Dach liegen
Am 18.11.2018 gegen 18:15 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der Ortsverbindung vom Bachtelweiher in Richtung Betzigau. Auf dem kurvigen Streckenabschnitt kam ein ...
Volkstrauertag mit Gedenkfeiern in Memmingen - Der Toten gedenken, zum Frieden mahnen
Der Volkstrauertag ist ein Tag des Gedenkens an Millionen Kriegstote und Vertriebene, an Opfer von Gewaltherrschaft und Terror, umschrieb Oberbürgermeister Manfred ...
Unfall unter Drogeneinfluss in Kempten-Lenzfried - Auto landet auf dem Dach
Am Sonntag gegen 18:15 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der Ortsverbindung vom Bachtelweiher in Richtung Betzigau. Auf dem kurvigen Streckenabschnitt kam ein 27 Jahre ...
Islanders gewinnen das Derby gegen Sonthofen - Gegen Waldkraiburg gehen die Lindauer leer aus
Am Sonntag gewannen die EV Lindau Islanders mit einer kämpferischen Leistung vor knapp 900 Zuschauern das Derby gegen die ERC Bulls Sonthofen mit 2:1. Am Freitag ...
ECDC Memmingen auf dem Vormarsch - Deutlicher Heimsieg gegen Höchstadt
Der ECDC Memmingen hat sein Heimspiel gegen den Höchstadter EC mit 7:2 gewonnen. Die Indians setzten sich in einer intensiven und kampfbetonten Partie am Ende ...
Fahrzeug in Waltenhofen gerät nach Unfall in Brand - Straße musste über zwei Stunden gesperrt werden
In der Nacht von Freitag auf Samstag geriet ein Fahrzeug zwischen Waltenhofen und Niedersonthofen im Oberallgäu nach einem Verkehrsunfall in Brand. Der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten