Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 3. August 2015

Füssener Polizei überführt Staubsauger-Betrügerin

Allgäuaufenthalt wird Täterin aus Mönchengladbach zum Verhängnis

Eine 32-jährige Frau wurde vergangene Woche durch die Filialleitung eines Discounters in der Abt-Hafner-Straße dabei beobachtet, wie sie unberechtigt einen Staubsauger umtauschte und sich knapp 80 Euro ausbezahlen ließ. Sie konnte allerdings nicht mehr angetroffen, bzw. angehalten werden, weshalb der Leiter die Polizei informierte.

Die Fahndung nach der aus dem Bereich Mönchengladbach stammenden Frau war erfolgreich.
Sie konnte beim Wegfahren vom Parkplatz eines weiteren Discounters in der Kemptener Straße entdeckt und verfolgt werden, bis sie schließlich auf der Autobahn kurz vor der Grenze nach Österreich gestoppt werden konnte.

Die Frau war mit ihrer 12-jährigen Tochter im Urlaub, und bekam auch in dem Discounter in der Kemptener Straße durch ihren Trick entsprechendes Bargeld, diesmal 66 Euro ausbezahlt. Die weiteren noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen der Füssener Polizei ergaben, dass sie mit ihrer Arbeitsweise nicht nur in Füssen, sondern sogar deutschlandweit unterwegs war. Der genaue Schaden lässt sich noch nicht beziffern, dürfte jedoch im vierstelligen Bereich liegen.
Der stellvertretende Dienststellenleiter der Polizei Füssen Helmut Maucher meint dazu: „Für mich ist besonders verwerflich, dass die Täterin ihre Tochter quasi als Mittäterin und Gehilfin zur Begehung der Straftaten benutzte.“ (PI Füssen)


Tags:
staubsauger betrug discounter allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeuren: Falscher Polizeibeamter aufgeflogen - Seniorin aus Kempten überweist falschem Anrufer 40.000 Euro
Am frühen Mittwochnachmittag wurde einem 70-jährigen Mann in Kaufbeuren von einem Anrufer suggeriert, dass zwei Einbrecher festgenommen worden seien und dass ...
Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten in Memmingen - Polizei gibt Tipps wie man nicht reinfällt
In den Abendstunden des Montag, 11.11.2019, verzeichnete die Polizei Memmingen erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten im Bereich Memmingen. Die Masche war wie ...
44-jährige aus Buchloe zweimal in Online-Falle getappt - Der Betrugsschaden liegt bei 1.500 Euro
Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine ...
Rohrreiniger betrügen Rentner in Halblech - Unbekannte verlangen überaus große Summen
Am Montagnachmittag verständigte ein 81-jähriger Rentner aus Buching aufgrund eines verstopften Küchenabflusses eine Rohrreinigungsfirma. Noch am selben ...
Versuchter Betrug in Sonthofen aufgedeckt - 77-Jährige ahnt Betrug und ruft Polizei
Gestern wurde eine 77-jährige Rentnerin durch einen unbekannten Täter telefonisch kontaktiert. Dieser informierte sie über einen angeblichen Gewinn in ...
Trickbetrüger im Füssener Stadtgebiet - Polizei weist darauf hin, solche Maschen stets zu hinterfragen
Am Montagnachmittag kam es in der Füssener Innenstadt zu mehreren Trickbetrügen. Den ersten Erkenntnissen zufolge klingelten zumindest fünf Personen mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Halsey
Without Me
 
Harry Styles
Lights Up
 
Simon Lewis
Break Your Wall
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum