Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 4. März 2019

Fahrer ohne Führerschein verursacht schweren Unfall

Fahrzeughalter alkoholisiert auf dem Beifahrersitz

Am späten Sonntagabend kam es auf der B16 auf Höhe der Abfahrt zur Wertstoffsammelstelle zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer, ein 36-Jähriger verlor die Kontrolle über das Auto.

Hierbei wechselte er mehrfach von einem Feld wieder auf die Fahrbahn und kam erst nach einem halben Kilometer mit dem Fahrzeug zum Stehen. Es wurden mehrere Zaunelemente beschädigt.

Wie sich heraus stellte, hatte der Fahrer bei dem Automatikgetriebe die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Beifahrer ein 35-Jähriger, welcher der Halter Fahrzeuges war, gab zusammen mit dem Fahrer an, dass beide auf Höhe des Musicals einen Fahrerwechsel gemacht hatten.

Da beim Beifahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab knapp ein Promille. Daher musste beim Beifahrer eine Blutentnahme im Krankenhaus Füssen durchgeführt werden. Während der Fahrer mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen muss, kommt auf den Beifahrer eine Strafanzeige wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis und eine Anzeige auf Grund der vorangegangenen Alkoholfahrt zu.

Bei seinem Fahrzeug entstand darüber hinaus Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 12.000 Euro. Fahrer und Beifahrer blieben mit viel Glück unverletzt. 

(PI Füssen)


Tags:
alkohol führerschein unfall automatik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfallflucht am Memminger Rewe - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 09.15 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Renault Twingo auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der ...
Jugendliche werfen mit Pflastersteine um sich - Polizei Marktoberdorf hat Ermittlungen aufgenommen
Am Samstagabend, kurz nach 23.00 Uhr, teilte ein 59-jähriger Marktoberdorfer telefonisch mit, dass eine Gruppe Jugendlicher den Dammweg entlang gehen und ...
Verwirrte Frau überfährt rote Ampel in Marktoberdorf - Frontaler Zusammenstoß mit weiterem Verkehrsteilnehmer
Am Samstag, 25.01.2020, fuhr eine 72-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw von der Meichelbeckstraße kommend in die Rauhkreuzung ein und fuhr frontal in ...
Mann randaliert vor Kemptener Freizeitbad - Stark alkoholisierter Täter wollte in sein Auto steigen
Samstagnachmittags wurden Angestellte eines Freizeitbades auf eine stärker betrunkene Person aufmerksam, welche sich auf dem dazugehörigen Parkplatz aufhielt, ...
Betrunkener Autofahrer kommt von der Straße ab - Fahrzeug bei Dietmannsried in Grünfläche gelandet
 Am Sonntag frühmorgens ereignete sich auf der Staatsstraße 2377 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Oberallgäuer alleinbeteiligt von ...
Körperverletzung bei Weißensberger Narrensprung - Streitschlichter erleidet Gesichtsverletzung
Auf der Faschingsveranstaltung am gestrigen Samstag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei betrunkenen Männer. Ein weiterer 39-jähriger wollte den ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
You´re Beautiful
 
Max Giesinger
Die Reise
 
Lenny Kravitz
It Ain´t Over Till It´s Over
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum