Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 21. Oktober 2015

Durchgeführte Fahrradkontrollen in Füssen

Bereits heute Morgen wurden durch die PI Füssen Fahrradkontrollen durchgeführt. Insbesondere wurde bei den Kontrollen ein Augenmerk auf die lichttechnischen Einrichtungen gelegt. Hierbei konnten mehrere Radfahrer ohne Licht angetroffen werden, die durch die Polizei beanstandet wurden.

Der Bußgeldkatalog sieht für das nicht benutzen, oder das nicht vorhanden sein der vorgeschriebenen beleuchtungstechnischen Einrichtung ein Verwarnungsgeld von 20 Euro vor. Durch die schlechte Wahrnehmbarkeit der Radfahrer ohne Licht besteht ein deutlich erhöhtes Unfallrisiko. Die Polizei appelliert daher eingehend an die Radfahrer in der Dämmerung und bei Dunkelheit ihr Licht zu benutzen. Um dies zu überprüfen, wird die Polizei Füssen in dieser und der nächsten Woche auch verstärkt die Radfahrer überprüfen. 
(PI Füssen)


Tags:
polizei kontrolle fahrrad licht


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Evanescence
Bring Me To Life
 
Sigala
Easy Love
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum