Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Fahrzeug der Bundespolizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 15. Dezember 2015

Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Schleuser bei Füssen fest

Auf unerlaubte Einreise erfolgt Rückreise

Die Bundespolizei hat am Freitag (11. Dezember) einen mutmaßlichen Schleuser auf der A7 festgenommen. Im Wagen des Franzosen befanden sich drei ausweislose Marokkaner. Schon kurz nach ihrer illegalen Einreise mussten sie zurück nach Österreich.

Kemptener Fahnder kontrollierten Freitagnacht auf Höhe Füssen die Insassen eines Pkws mit französischer Zulassung. Lediglich der Fahrer konnte sich ausweisen. Seine drei Begleiter hatten keine Papiere dabei. Wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise beziehungsweise einer Schleusung wurden alle Personen zur Dienststelle gebracht. Dort gaben die Marokkaner im Alter von 18 bis 24 Jahren an, dass sie nach Dortmund wollen, weil sie gehört hatten, dass es dort am besten sei. Ein Asylbegehren äußerten sie jedoch nicht.

Die marokkanischen Staatsangehörigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die österreichischen Behörden übergeben. Der 32-jährige Schleuser musste auf richterliche Anordnung hin in Untersuchungshaft. Die Bundespolizisten brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt Kempten.


Tags:
bundespolizei schleuser marokkaner einreise



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
Lindau: Gefälschte 100-Euro-Scheine sichergestellt - Zahlreiche weitere gefälschte Dokumente ebenfalls gefunden
Am Sonntag, 26.01.2020, wurden durch die Bundespolizei Lindau in den frühen Morgenstunden zwei afrikanische Männer in einem Fernreisebus ohne gültigen ...
International gesuchter Betrüger in Füssen gefasst - Ermittlungserfolg der Bundespolizei bei Einreisekontrolle
Am Mittwochnachmittag (22. Januar) hat die Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Betrüger in Auslieferungshaft gebracht. Am Vortag hatte der ...
Unterkühlter Mann mit 4,5 Promille in Lindau - Lebensbedrohlicher Zustand führt bis ins Krankenhaus
 Am späten Dienstagabend (21. Januar) hat die Bundespolizei einen Mann aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen. Der Betrunkene ...
Trotz Verbot: Mutter will mit Tochter ausreisen - Ausschreibung wegen Verdacht der Kindesentziehung
Die Bundespolizei hat einer 55-Jährigen und ihrer 14-jährigen Tochter die Ausreise aufgrund des Verdachtes der Kindesentziehung untersagt. Die Lindauer ...
Bundespolizei stellt halbes Kilogramm Rauschgift sicher - 43-jähriger Mann ohne Fahrschein im Zug unterwegs
Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag (18. Januar) über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt. Ein Reisender war mit den Drogen und ohne Fahrschein ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
MÖWE feat. Emy Perez
Down By The River
 
David Guetta feat. Sia & Fetty Wap
Bang My Head
 
Gamper & Dadoni
Gimme! Gimme! Gimme!
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum