Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Polizeiblaulicht
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Füssen
Freitag, 19. Mai 2017

Betrüger am Telefon in Füssen

Nächtliche Anrufe sorgen für Verwirrung und Angst

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag riefen unbekannte Personen, die sich als Polizisten ausgaben, einige Personen im Bereich Füssen an und erzählten den meist älteren Damen, dass zwei Einbrecher festgenommen worden wären und diese einen Zettel mit u.a. dem Namen der jeweils angerufenen Person bei sich gehabt hätten.

Deshalb wären alle diese Personen beinahe Opfer dieser Einbrecherbande geworden. Je nach Gesprächsverlauf und -dauer wurden mal mehr oder weniger „alternative Fakten“ genannt. Die Polizei mahnt eindringlich, keine persönlichen Daten preiszugeben und die Gespräche schnell zu beenden. Außerdem sollen betroffene Bürger selbst die Polizei anrufen und nachfragen, ob es wirklich stimmt. Hintergrund ist, dass die Betrüger mit verschiedenen Telefonnummern, welche über das Internet generiert werden und letztlich im Display erscheinen, anrufen und man nur sicher sein kann, wenn man selbst die Polizei anruft. Hier können die Betrüger keinen Einfluss auf das Display nehmen.  (PI Füssen)

 

 

 

 

 


Tags:
telefonate betrüger rückversicherung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrug durch falsche Microsoft-Mitarbeiter - Finanzieller Schaden von 11.000 Euro in Marktoberdorf durch Betrüger
Seit dem 29.07.19 bekam eine 54-jährige Dame Anrufe in englischer Sprache von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern. Diese teilten ihr mit, dass ihr Computer ...
Memmingen: Betrüger fährt Marktleiter mit dem Auto an - Täter versuchte in Baumarkt Preisschild zu überkleben
In den Nachmittagsstunden des Donnerstags (25.07.2019) fiel einer Verkäuferin eines Baumarktes in Memmingen ein 31-Jähriger Mann auf, der beim Bezahlen an der ...
BLKA warnt vor betrügerischen Phishing E-Mails - Hauptsächlich größere Unternehmen betroffen
Bayerisches Landeskriminalamt warnt: Betrügerische Phishing E-Mails aus der Buchhaltung Gefälschte E-Mails von der eigenen Buchhaltung sollen Mitarbeiter dazu ...
Memmingen: Betrüger sammeln für taubstumme Kinder - Polizei sucht nach Tätern und bittet um Hinweise
In den Mittagsstunden des Mittwochs, 17.07.2019, sammelten drei angeblich taubstumme Männer auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in der Woringer Straße ...
Mann überweist Geld an angebliche Microsoft-Mitarbeiter - 70-Jähriger fällt Betrügern zum Opfer
Ein 70-jähriger Mann erhielt Mittwochvormittag über Festnetz einen Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter. Dieser konnte den Rentner dazu ...
Betrüger bietet minderwertiges Wildfleisch an - Polizei sucht nach Zeugen und weiteren geschädigten
Derzeit offeriert ein bislang unbekannter Mann im Bereich Oberallgäu unter dem Vorwand der Selbstständigkeit vor allem Gastronomiebesitzern minderwertiges ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Aus Gold
 
Sasha
Rooftop
 
Beattube
I still (feat. Michael Russ)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum