Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Symbolbild Passport
(Bildquelle: AllgäuHIT/pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Asylhopping in Füssen

Vier Männer wegen illegaler Einreise angezeigt

Einen Fall des sogenannten „Asylhoppings“ deckten Beamte der Schleierfahndung Pfronten am gestrigen Dienstag bei einer Kontrolle auf der A 7 bei Füssen auf. Asylhopping bedeutet dass man sich von einem Land ins andere begibt, um als Asylbewerber einzuwandern oder Sozialleistungen kassieren zu können.

In einem Auto saßen vier Pakistani im Alter zwischen 26 und 49 Jahren. Sie wiesen sich mit Dokumenten aus, die für sie ausgestellt worden waren, weil sie in Deutschland aktuelle Asylverfahren durchlaufen. Mit diesen Papieren hätten sie Deutschland weder verlassen noch wieder einreisen dürfen. 
Da die vier Männer mit negativen Bescheiden zu ihren Asylanträgen rechnen mußten, waren sie nach Italien gefahren, um dort ebenfalls Asylanträge zu stellen. Die Beamten zeigten die „Asylhopper“ wegen illegaler Einreise an und werden die zuständige deutsche Ausländerbehörde informieren. Nach der Kontrolle durften die Pakistani ihre Fahrt fortsetzen. 
(PStF Pfronten)

 

 

 

 

 


Tags:
asylhopping illegal einreise allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Jagdwilderei in Bad Wörishofen - Felle von Reh und Rehkitz entdeckt
Neben einem Parkplatz in der Schöneschacher Straße wurden die Felle von zwei Rehe und einem Rehkitz aufgefunden Die Tiere wurden fachmännisch ausgezogen. ...
Rumäne wird in Lindau gestoppt - Mann mit gefährlichen Dieselkraftstoff unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen (22. September) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle eines Transporters auf der BAB 96 gleich mehrere Rechtsverstöße ...
Fernbuskontrolle der Grenzpolizei Lindau - Europaweite Fahndungstreffer und illegaler Aufenthalt
In den frühen Morgenstunden des Donnerstag, kurz nach Mitternacht, kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau einen Fernreisebus. Durch zwei ...
Cannabispflanze im Maisfeld entdeckt - Polizei sucht verantwortlichen
Am Donnerstagvormittag, 12.09.2019, teilte ein aufmerksamer Spaziergänger der Wörishofer Polizeiinspektion mit, dass er einen Eimer mit einer Hanfpflanze in ...
Memminger Polizei stellt Drogen und Waffen sicher - 28-jähriger LKW Fahrer erwarten Ermittlungsverfahren
Am Donnerstag  gegen 01:30 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung in Memmingen einen 28-jährigen Pkw-Lenker. Bei der Kontrolle wurden beim ihm drogentypische ...
Illegales Straßenrennen in Kaufbeuren - Polizei kann eine Autofahrerin (20) stoppen
Am frühen Samstagabend lieferten sich drei Autos in der Augsburger Straße in Kaufbeuren ein Rennen. Nachdem die Ampel auf Grün schaltete, erhöhten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nena
99 Luftballons
 
Flo Rida
My House
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum