Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
 
Fahrzeug der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 5. September 2013

An Ampel auf grünen Pfeil gewartet

Trotz grüner Ampel blieb am Mittwoch Mittag eine Pkw-Fahrerin am Kaiser-Maximilian-Platz in Füssen auf der Rechtsabbiegespur in Richtung Augsburger Straße stehen, weshalb sie von ihrem Hintermann durch Hupen aufgefordert wurde, zu fahren.

Nachdem sie jedoch immer noch stehen blieb, überholte sie der nachfolgende Pkw. In dem Moment, als dieser wieder vor der Dame einscherte, fuhr sie dann doch los, wobei es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Auf Befragen gab die Frau dann an, dass sie glaubte, auf den grünen Rechtsabbiegepfeil warten zu müssen, um fahren zu dürfen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 8.000.- Euro.
(PI Füssen)

 


Tags:
auto ampel grüner pfeil allgäu unfall


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Passenger
Anywhere
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
 
Rita Ora
How To Be Lonely
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum