Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Füssener Pkw-Lenker macht alles falsch
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Sonntag, 2. Februar 2014

Alkohol, Flucht, kein Führerschein, ...

Füssener Pkw-Lenker macht alles falsch

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Ostallgäu versuchte sich in der Nacht von Freitag, den 31.01.2014 auf Samstag, den 01.02.2014 gegen 02:00 Uhr einer Verkehrskontrolle zu entziehen.

Als der Pkw-Fahrer die zivile Streife der Polizei Füssen im Rückspiegel erkannte, beschleunigte er seinen Pkw. Nach einer ca. zwei Kilometer langen Verfolgungsjagd, von Hopferau nach Hopferried, blieb der Pkw-Fahrer dann doch stehen. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Pkw-Fahrer erkennbar unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,00 Promille. Zudem stellte sich heraus, dass dem Fahrzeugführer bereits im Juli 2013 aufgrund einer Trunkenheitsfahrt seine Fahrerlaubnis entzogen wurde. Außerdem war sein Pkw für den Straßenverkehr nicht zugelassen, da beide Kennzeichen entstempelt waren. Der Pkw-Fahrer wurde in das Polizeiauto verbracht, um eine Blutentnahme im Krankenhaus Füssen durchzuführen.

Damit waren dessen 18- und 21-jährigen Mitfahrer jedoch nicht einverstanden und reagierten den Polizeibeamten gegenüber äußerst aggressiv. Nachdem beide Heranwachsende gegen das Polizeifahrzeug urinierten, wollten sie ihren "Fahrer" befreien und gingen auf die Polizeibeamten los. Nur mittels Pfefferspray, welches mehrmals durch die Polizeibeamten angedroht wurde konnte deren Angriff abgewehrt werden. Darauf flüchteten beide Mitfahrer zu Fuß, konnten jedoch kurze Zeit später durch eine Unterstützungsstreife der Polizei Füssen festgenommen werden. Während der Festnahme leisteten beide Mitfahrer Widerstand, beleidigten die Polizeibeamten und verweigerten die Angabe ihres Namens. Um ihre Personalien feststellen zu können wurden beide Personen zur Polizeiinspektion Füssen verbracht. Um den genauen Alkoholisierungsgrad bestimmen zu können, ordnete die Staatsanwaltschaft Kempten eine Blutentnahme bei dem 21-jährigen Mitfahrer und bei dem 20-jährigen Pkw-Fahrer an, welche im Krankenhaus Füssen durchgeführt wurde.

Den Pkw-Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren trotz Entzug der Fahrerlaubnis und fehlender Pflichtversicherung und Steuer.
Dessen Mitfahrer erwarten eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter Gefangenenbefreiung und Beleidigung.


Tags:
pkw lenker mitfahrer alkohol führerschein zulassung widerstand



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfallflucht am Memminger Rewe - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 09.15 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Renault Twingo auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der ...
Jugendliche werfen mit Pflastersteine um sich - Polizei Marktoberdorf hat Ermittlungen aufgenommen
Am Samstagabend, kurz nach 23.00 Uhr, teilte ein 59-jähriger Marktoberdorfer telefonisch mit, dass eine Gruppe Jugendlicher den Dammweg entlang gehen und ...
Verwirrte Frau überfährt rote Ampel in Marktoberdorf - Frontaler Zusammenstoß mit weiterem Verkehrsteilnehmer
Am Samstag, 25.01.2020, fuhr eine 72-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw von der Meichelbeckstraße kommend in die Rauhkreuzung ein und fuhr frontal in ...
Mann randaliert vor Kemptener Freizeitbad - Stark alkoholisierter Täter wollte in sein Auto steigen
Samstagnachmittags wurden Angestellte eines Freizeitbades auf eine stärker betrunkene Person aufmerksam, welche sich auf dem dazugehörigen Parkplatz aufhielt, ...
Betrunkener Autofahrer kommt von der Straße ab - Fahrzeug bei Dietmannsried in Grünfläche gelandet
 Am Sonntag frühmorgens ereignete sich auf der Staatsstraße 2377 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Oberallgäuer alleinbeteiligt von ...
Körperverletzung bei Weißensberger Narrensprung - Streitschlichter erleidet Gesichtsverletzung
Auf der Faschingsveranstaltung am gestrigen Samstag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei betrunkenen Männer. Ein weiterer 39-jähriger wollte den ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tanita Tikaram
Twist In My Sobriety
 
Dan Fogelberg
Magic Every Moment
 
The Rolling Stones
Honky Tonk Women
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum