Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort
10.06.2012 - 14:32
Vermutlich am Freitag, 08.06.2012 gegen 14:00 Uhr, befuhr ein Lkw mit Anhänger (Planenaufbau, Farbe weiß und blau) die Kreuzstraße zur Einmündung in die Augsburger Straße.
Dort rangierte der Fahrer anscheinend und stieß dabei beim Rückwärtsfahren mit der rechten hinteren Seite des Anhängers gegen das Vorfahrtachten-Schild in der Kreuzstraße. Dabei wurde der Mast des Verkehrszeichens abgeknickt. Weiter streifte der Planenaufbau des Anhängers einen daneben stehenden Baum und riss dort mehrere Zweige ab. Der Sachschaden dürfte etwa 200 Euro betragen. Der Fahrer fuhr in Richtung Stadtmitte weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das Rangieren des Lkw wurde von einem Anwohner beobachtet, der außer der oben genannten Beschreibung keine näheren Angaben machen konnte. Der Lkw lieferte möglicherweise im Baugebiet um die Schwabmünchener Straße Baumaterial an. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Buchloe unter 08241/9690-0 erbeten.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum