Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Eishockey
(Bildquelle: wrw / pixelio.de)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 17. Oktober 2013

Unbequeme Gegner warten auf die Pirates

ESV Buchloe spielt gegen Peißenberg und Dorfen

Nachdem die Pirates des ESV Buchloe vergangenes Wochenende zum Start der Bayernligasaison ohne Punktgewinn auskommen mussten, sollen nun an diesem Wochenende endlich die ersten Zähler auf das Konto der Freibeuter wandern. Dass dies jedoch nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen werden dürfte, ist den Mannen von Trainer Bohdan Kozacka angesichts des anstehenden Programms aber auch klar.

So reisen die ESV-Cracks am Freitag zunächst nach Peißenberg (Beginn: 19.30 Uhr), ehe am Sonntag dann ab 17 Uhr die Eispiraten aus Dorfen in Buchloe antreten. Zumindest kehrt mit Routinier Peter Westerkamp - nach verbüßter Sperre - eine wichtige Offensivkraft wieder ins Team zurück. Verletzt fehlen wird allerdings weiterhin Verteidiger Christopher Lerchner, der frühestens nächstes Wochenende wieder auf dem Eis eingreifen will. Ebenso wird ab sofort auch Stürmer Christian Wittmann nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Angreifer verlässt den ESVB und wechselt in die Oberliga Nord nach Braunlage.

Der Freitagsgegner Peißenberg hat einen ganz passablen Start hingelegt. Zwar verloren die Eishackler letzten Sonntag ihre Partie in Memmingen knapp mit 3:5, zum Heimauftakt gegen die Höchstadt Alligators gab es aber einen 5:3 Sieg. Das Team von Trainer Rudi Sternkopf, der vor der Saison aus Deggendorf kam, gilt ohnehin als extrem heimstark. In der letzten Bayernligahauptrunde verloren die Peißenberger gerade einmal vier ihrer dreizehn Heimspiele, was unter anderem daran liegt, dass der TSV eine sehr ausgeglichene Mannschaft besitzt. Hervorzuheben ist dabei Stürmer Martin Hinterstocker, der mit Ingolstadt, Augsburg und Hamburg schon jede Menge DEL-Erfahrung sammeln konnte. Der 30-jährige Offensivmann war mit 16 Toren und 19 Assists vergangene Spielzeit der Topscorer beim TSV. In diesem Jahr steht allerdings bisher eine andere wichtige Säule im Peißenberger-Team ganz oben in der Scorerliste: Rückkehrer und Kapitän Florian Barth, der in den ersten beiden Spielen schon zwei Treffer und zwei Torvorbereitungen für sich verbuchen konnte. Auf der Position des Kontingentspielers verpflichteten die Eishackler vor der Saison den jungen Slowenen Dejan Pungarsek vom ERC Sonthofen, der aber nach der Vorbereitung bereits wieder entlassen wurde. Unter der Woche konnten die Peißenberger mit dem Slowaken Garip Saliji aber bereits einen Nachfolger präsentieren.

Am Sonntag kommt es dann zum Piratenduell in der Buchloer Eishalle. Die Eispiraten des ESC Dorfen gelten - ähnlich wie Peißenberg - als sehr kompakte und unbequem zu spielende Mannschaft. Und obwohl sich, durch den Abgang von Trainer John Samanski  zum großen Rivalen nach Erding, einiges im Kader der Oberbayern getan hat, haben die Eispiraten auch heuer wieder eine absolut schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt. Prominentester Neuzugang dürfte dabei Verteidiger Thomas Vogel sein, der vom Oberligisten Deggendorf Fire nach Dorfen wechselte und schon 3 Scorerpunkte in der noch jungen Saison erzielen konnte. Ebenso haben die Eispiraten mit Importspieler Jarret Granberg offenbar einen richtig guten Fang gemacht. Der 25-jährige Kanadier ersetzt seinen Landsmann Chad Anderson, der bisher die Kontingentstelle beim ESC einnahm. Mit aktuell drei Toren ist Granberg bereits jetzt ganz oben in der Torjägerliste der Bayernliga zu finden. Eine weitere wichtige Stütze ist zudem Torhüter Andreas Tanzer, der mit zu den besten Akteuren seiner Zunft in der BEL zählt und beim 4:0 Auftaktsieg gegen Lindau schon den ersten Shutout feiern durfte.


Tags:
eishockey bayernliga dorfen peíssenberg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
ECDC Memmingen mit nächstem 6-Punkte-Wochenende - ESV Kaufbeuren schlägt Spitzenreiter Kassel
Nach einem 0:5 Sieg in Höchstadt und jetzt einem 4:1 Heimerfolg im Derby verbucht der ECDC Memmingen das nächste 6-Punkte-Wochenende und bleibt somit ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
Randale beim Eishockey in Lindau - Sachbeschädigungen und Beleidigungen von Body-Cam aufgezeichnet
Am Freitagabend empfing der EV Lindau die Starbulls Rosenheim im Eisstadion in der Eichwaldstraße. Gegen Ende des letzten Drittels fiel eine Gruppe von 8 ...
Piraten erfüllen ihre Pflicht ohne zu glänzen - ESV Buchloe gewinnt beim Kellerkind Fürstenfeldbruck mit 3:1
Einen 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) Auswärtssieg, den man unter der Kategorie „Pflichtsieg“ einordnen kann, holten die Buchloer Piraten am Freitagabend beim ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jamie-Lee Kriewitz
Ghost
 
Sunrise Avenue
Thank You For Everything
 
Dean Lewis
Be Alright
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum