Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Ärger gibt es erneut um die Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 30. Januar 2014

Stadtrat in Buchloe verärgert

Die geplante Elektrifizierung der Bahnstrecke von München nach Lindau sorgt mal wieder für Gespräche im Buchloer Stadtrat. Denn die Bahn zieht sich jetzt bei den Maßnahmen für den Lärmschutz auf das Nötigste zurück.

In einem Schreiben hatte das Unternehmen der Stadt mitgeteilt, dass sie lediglich die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zum Lärmschutz ausführen würden. Sollte die Stadt zusätzlichen Schutz für Ihre Bürger wünschen, müsse sie selber in die Tasche greifen. Laut Bürgermeister Josef Schweinberger geht es um einen Betrag von mindestens 6.000 Euro pro Meter Schallschutzwand. Im Zuge der Elektrifizierung wird auf der Bahnstrecke der Zugverkehr stark ansteigen, vor allem Güterzüge werden die Strecke als Zubringer für den Gotthard-Basistunnel nutzen. Außerdem wird sich die Fahrzeit von München nach Zürich um 20% auf Dreieinviertel Stunden verkürzen.


Tags:
Allgäu Buchloe Bahn Elektrifizierung Lärmschutz


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
5 Seconds Of Summer
Youngblood
 
Loverboy
Turn Me Loose
 
Regard
Ride It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum