Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Befestigte Gegenstände in Maisfeldern
(Bildquelle: AllgäuHIT/(c) Polizei)
 
Ostallgäu - Buchloe
Mittwoch, 4. Oktober 2017

Sabotage von Maishäckslern in Buchloe

Unbekannter Täter befestigt Metallgegenstände in Maisfeldern

Wie bereits am 26.09. und 01.10.2017 gemeldet, beschäftigt derzeit eine Serie von Sabotagehandlungen die Polizeiinspektion Buchloe.

Ein bislang unbekannter Täter befestigt dabei Metallgegenstände in Maisfeldern, um die bei der Ernte verwendeten Häcksler zu beschädigen. Bisher wurden zehn derartige Fälle zur Anzeige gebracht, die sich hauptsächlich zwischen Ketterschwang und Weinhausen im Bereich der B 12, zwischen Waal und Jengen an der OAL 17 und zwischen Unterostendorf und den Waaler Windrädern befinden. In allen Fällen haben der oder die Täter Metallbügel, große Schrauben oder Rohre mit Kabelbindern an Maispflanzen befestigt. Der bislang entstanden Schaden an den Maishäckslern wird auf 5.000 Euro geschätzt. In mehreren Fällen konnten die Gegenstände rechtzeitig erkannt und somit ein Schaden verhindert werden. Bislang wurde auch noch niemand verletzt. Dies wäre aber durchaus möglich, da erfasste Metallteile umherfliegen und auch die Glasscheiben des Häckslers durchschlagen können. 

Die Polizei bittet daher die Landwirte um erhöhte Aufmerksamkeit. Beim Auffinden von Metallgegenständen sollten diese nicht berührt und sofort die Polizei verständig werden, damit mögliche Spuren nicht vernichtet werden. 

Wenn verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nähe von Maisfeldern beobachtet werden, sollte umgehend die Polizei über die Rufnummer 110 verständig werden
(PI Buchloe)

 

 

 

 

 


Tags:
sabotage maisfelder metallgegenstände allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IT-Sicherheitsinformationen im Innovapark Kaufbeuren - Vom Cyberangriff zur Datenschutzgrundverordnung
Jedes zweite Unternehmen in Deutschland ist in Zeiten der Digitalisierung Opfer von Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl. Um Unternehmen in der Region bei ...
Maisfelder bei Buchloe mit Eisenteilen präpariert - Ermittlungsverfahren laufen auf Hochtouren
WESTENDORF. Am 29.09.2017 zeigte ein Lohnunternehmer aus Buchloe an, dass seine Maisfelder mit Eisenteilen präpariert wurden. Diese Maisfelder befinden sich unter ...
Schwäbischer Fischereitag in Füssen - Fischer haben Sorgen um Lebensraum der Fische
Präsident Hans-Joachim Weirather begrüßte zahlreiche Gäste aus Politik und öffentlichem Leben zur Kundgebung des Fischereiverbandes Schwaben im ...
Neue Form des Trojaners - Bewerber entpuppt sich als Computervirus
Zum Opfer einer Computersabotage wurde am Donnerstag ein ortsansässiger Unternehmer. Diese neue Form eines Trojaners tauchte bereits innerhalb kürzester Zeit ...
Sabotage vor Reitturnier in Stöttwang vereitelt? - Nägel und Schrauben auf Übungsplätzen verteilt
In der Nacht vom 18.07.2015 auf den 19.07.2015 streute eine bisher unbekannte Person mehrere Nägel und Schrauben auf einem Reiterhof aus. Das Metallgut wurde auf ...
Radmuttern an Auto entfernt - Polizei in Oberstaufen nimmt Ermittlungen auf
Einer oder mehrere unbekannte Täter haben an einem Fahrzeug in Oberstaufen drei Radmuttern entfernt. Dem Autofahrer war die Sabotage erst durch das ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
Backstreet Boys
Chances
 
Halsey
Without Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum