Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild: Eishockeyschläger
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 17. Januar 2019

Piraten treffen auf ersten Bayernligisten

ESV Buchloe empfängt am Freitag Schongau

Mit einem Traumstart sind die Buchloer Pirates am vergangenen Wochenende mit zwei Siegen gegen Vilshofen und Amberg in die Aufstiegsrunde gestartet.

Dementsprechend selbstbewusst können die Gennachstädter nun auch ins zweite Wochenende gehen, wo am Freitag ab 20 Uhr zu Hause der erste Bayernligist seine Visitenkarte abgibt. Mit den Schongau Mammuts kommt dabei der elfte der BEL-Hauptrunde in die Sparkassenarena. Am Sonntag müssen die Buchloer dann zum ESC Kempten reisen (18 Uhr), wo man bereits vor knapp zwei Wochen zum Abschluss der Landesligahauptrunde gespielt hat.

Vor dem Start der Verzahnungsrunde hatten sich Trainer und Verantwortliche beim ESV Buchloe einen guten Start in die Runde gewünscht. Und dies ist den Schützlingen von Coach Alexander Wedl absolut gelungen. Doch Zeit zum Verschnaufen oder gar Ausruhen bleibt den Rot-Weißen selbstverständlich nicht, denn noch warten weitere zwölf knüppelharte Duelle im Aufstiegsrennen, in dem jeder der acht Gruppengegner natürlich unter den Top Drei stehen will. Der nächste Brocken am Freitag ist für die Buchloer dabei auch gleichzeitig der erste Bayernligist. Mit den Schongau Mammuts trifft man dabei auf einen altbekannte und jahrelangen Wegbegleiter – sowohl in der Bayernliga als auch schon zu Landesligazeiten. Der Bayernliganeunte ist allerdings mit einer 3:5 Niederlage in Haßfurt in die Verzahnung gestartet. Zu allem Überfluss verletzte sich dabei auch noch Keeper Daniel Blankenburg, der im letzten Jahr noch im ESV-Dress aufgelaufen war. Da die Haßfurter aber – wie angekündigt – tatsächlich mit vier statt der laut BEV erlaubten zwei Kontingentspieler angetreten sind, wurde das Match unter der Woche zumindest im Nachhinein mit 5:0 zu Gunsten der Schongauer gewertet, sodass die Oberbayern nach dem Auftaktwochenende nicht mit leeren Händen da stehen. Denn das zweite Spiel der EAS, das eigentlich am Sonntag am Lech gegen Dorfen hätte stattfinden sollen, wurde abgesagt, da die Eishalle auf Grund der Schneelasten auf dem Dach gesperrt war. Auch die Buchloer Halle war am Sonntag und Montag vorsichtshalber geschlossen, doch seit Dienstag ist die Sperrung wieder aufgehoben, sodass einem spannenden Duell am Freitag
nichts im Wege steht.

Ein ebenso interessanter Vergleich wartet auf die Freibeuter dann auch am Sonntag, wenn man zum dritten Mal in dieser Saison im Allgäu-Derby gegen die Kemptener Sharks die Schläger gekreuzt werden. Dabei haben die Buchloer in den bisherigen beiden Partien nicht unbedingt die besten Erinnerungen, denn beide Spiele gingen verloren. Das Hinspiel zu Hause mit 5:7 noch relativ knapp; das Rückspiel kürzlich am Dreikönigstag dagegen klar und deutlich mit 0:6. Die Kemptener sind somit auch die einzige Mannschaft gewesen, gegen die die Piraten in der Hauptrunde nicht gewinnen
konnten. Somit wäre es jetzt also der perfekte Zeitpunkt um dies zu ändern. Leicht wird das gegen den Hauptrundenzweiten aber sicherlich nicht, denn dem ESC ist ebenso wie den Buchloern ein optimaler Auftakt in die Aufstiegsrunde geglückt. In Geretsried schlug man gleich im ersten Spiel mit 7:4 ein ligahöheres Team und zwei Tage später besiegte man dann zu Hause Haßfurt – trotz oben genannter Umstände – mit 10:7. Die Haie scheinen also derzeit richtig hungrig zu sein, vor allem die Paradereihe um den Schweden Adrian Kastel-Dahl, den ehemaligen Oberligastürmer Nikolas Oppenberger und den Ex-Piraten Patrick Weigant. Auf diese drei muss die ESV-Defensive ein ganz besonderes Augenmerk legen, wenn endlich der erste Sieg in dieser Spielzeit über die Allgäuer gelingen soll.

Außerdem ist am Wochenende in der Sparkassenarena folgendes geboten:
Fr, 18.01.2019, 16-17:45 Uhr: Schlägerlauf
Sa, 19.01.2019, 9-10 Uhr: Training Eiskunstlauf
Sa, 19.01.2019, 10-11 Uhr: ESV-Eislaufschule
Sa, 19.01.2019, 11:15 Uhr: U11-Turnier: ESV Buchloe, EA Schongau, ECDC Memmingen, HC Landsberg
Sa, 19.01.2019, 14-16 Uhr: Publikumslauf
Sa, 19.01.2019, 18:30-20:30 Uhr: Eisdisco
So, 20.01.2019, 14-16 Uhr: Publikumslauf


Tags:
Buchloe Pirates Eishockey Gegner



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Buchloe aus - Eingesetzte Feuerwehr kann keinen Brand feststellen
Aus einem noch unbekannten Grund wurde in Buchloe ein Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, um dann festzustellen, dass es keinen Brand gibt. Die ...
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
Drei weitere Punkte für ECDC Memmingen - Heimerfolg gegen den EV Weiden
Im Heimspiel gegen den EV Weiden konnte der ECDC Memmingen einen nie gefährdeten 2:0 Erfolg feiern. Eine abermals tolle Kulisse von rund 1900 Zuschauern verfolgte ...
EV Lindau mit wichtigem Spiel um Platz acht - Saisonaus für Islanders-Stürmer Hammerbauer
Die „Mission Play-offs“ geht weiter: Mit einem Sieg (3:2 gegen Peiting) und einer Niederlage (1:7 in Rosenheim) sind die EV Lindau Islanders in die ...
ERC Sonthofen peilt nächstes 6-Punkte-Wochenende an - Bulls treffen auf Miesbach und Passau
Die Verzahnungsrunde mit den Bayernligisten ist in vollem Gange und der ERC Sonthofen ist optimal gestartet: Nach zwei verdienten Siegen gegen den HC Landsberg (7:3) und ...
ECDC Memmingen trifft auf Weiden und Riessersee - Indians wollen weiter an der Spitze bleiben
Mit dem EV Weiden empfangen die Indians am Freitag (20 Uhr) den Tabellenzehnten am Hühnerberg. Um 20 Uhr sollen die nächsten Zähler eingefahren werden, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Bangles
Manic Monday
 
Pitbull feat. Christina Aguilera
Feel This Moment
 
Zedd & Katy Perry
365
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum