Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Mittwoch, 11. September 2019

Neue Beamtinnen und Beamten für Polizeipräsedium

Präsedium Schwaben Süd/West begrüßt 57 neue

Polizeivizepräsident Guido Limmer begrüßte heute in Buchloe 57 Polizeibeamtinnen und Beamte der 2. Qualifikationsebene (früher: mittlerer Dienst), die dem PP Schwaben Süd/West neu zugeteilt wurden. Die allermeisten kommen frisch von der Ausbildung bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei und freuen sich auf die ersten Erfahrungen im Polizeieinzeldienst.

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich beginnen sieben Kolleginnen und Kollegen der 3. Qualifikationsebene (früher: gehobener Dienst) ihren Dienst beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. Sie haben erfolgreich ein Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern abgeschlossen und werden zunächst für zwei Jahre ihren Dienst bei Inspektionen im Schutzbereich verrichten.

 

Die Personalzuteilung im zweiten Quartal 2019 folgt den bayernweiten Rekordeinstellungszahlen bei der Bayerischen Polizei. Für das Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West stellt dies erneut eine bedeutende Personalmaßnahme dar, um vor allem den Ausgleich der Ruhestandsabgänge zu gewährleisten.
Die Verteilung der jungen Beamtinnen und Beamten folgt an der aktuellen Personalsituation bei den Dienststellen. Hierbei werden Ruhestandsversetzungen, Beurlaubungen und Abordnungen sowie aber auch die vorliegende Arbeitsbelastung besonders berücksichtigt.

In einem angemessenen Rahmen stellten Polizeivizepräsident Guido Limmer sowie weitere Vertreter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West die internen Strukturen der Behörde dar. Anhand der Kriminal- und Verkehrsunfallstatistik konnte PVP Limmer den neuen Kolleginnen und Kollegen eindrucksvoll aufzeigen, dass sie einer der sichersten Regionen in Bayern ihren Dienst verrichten dürfen.

„Sie sind eine wichtige Verstärkung für die Gewährleistung der Sicherheit vor Ort - ich wünsche Ihnen viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück im neuen Aufgabenfeld“ so die abschließenden Worte von Polizeivizepräsident Limmer.

Erster Bürgermeister Josef Schweinberger, Hausherr und Gastgeber der Veranstaltung im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Buchloe, betonte gegenüber den jungen Polizeibeamten den hohen Stellenwert ihres Dienstes für die Gesellschaft und er verurteilt die immer öfters festzustellende Gewalt gegen Polizeibeamte sowie Rettungs- und Hilfskräften.

(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
polizei neu beamte allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buchloe: Mann (51) mit 2,2 Promille aus Verkehr gezogen - Mann verliert Führerschein
Am späten Samstagabend teilte ein Verkehrsteilnehmer mit, dass er sich auf der A 96, Höhe Holzgünz, in östlicher Richtung hinter einem in ...
Körperverletzung vor Bar in Buchloe - Täter flüchtete, Polizei bittet um Hinweise
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es kurz nach Mitternacht vor einer Bar an der Justus-von-Liebig-Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. ...
Füssen: Demente Dame in der Kälte unterwegs - Seniorin wusste nicht mehr, wo sie wohnt
Am Sonntagnachmittag meldete ein aufmerksamer Passant, dass eine ältere Dame in der Füssener Altstadt herumläuft. Sie war leicht bekleidet und hatte ...
24-Jährige dreht in Füssener Krankenhaus durch - Frau erwaren nun mehrere Strafanzeigen
Am frühen Sonntagmorgen traten bei einer 24-Jährige Krampfanfälle auf. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Obwohl sie dort Hilfe erwartete, ...
Unfall nach Streit in Kemptener Innenstadt - Keine verletzten aber Sachschaden
Am Sonntag, 17.11.2019, gegen 16.15 Uhr kam es auf der Rottachstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem schwarzen Pkw Mercedes und einem grauen Pkw BMW, bei ...
Ohne Kennzeichen durch Landschaftsschutzgebiet gefahren - Oberstdorfer Jäger behält Täter im Blick
Am Volkstrauertag stellte ein Jäger nachmittags zwei Personen mit Enduro-Maschinen fest, die im Landschaftsschutzgebiet zwischen dem Café Breitenberg und der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Falco
Out Of The Dark
 
Mista M
Feuer
 
Elly V
I´ll Be Around (Bounce)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum