Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Sonntag, 1. Oktober 2017

Maisfelder bei Buchloe mit Eisenteilen präpariert

Ermittlungsverfahren laufen auf Hochtouren

WESTENDORF. Am 29.09.2017 zeigte ein Lohnunternehmer aus Buchloe an, dass seine Maisfelder mit Eisenteilen präpariert wurden. Diese Maisfelder befinden sich unter anderem im Bereich von Germaringen / Ketterschwang Holzmähder, sowie auf der Ortsverbindungsstraße von Unterostendorf nach Waal.

Der Täter beabsichtigt mit seiner Handlung die Erntemaschinen zu beschädigten. Durch diese durchaus gefährliche Aktion besteht auch eine enorme Gefahr für die Fahrer der Erntemaschinen. Die Fahrer können beim Einziehen der Metallteile durch die Erntemaschine lebensgefährliche Verletzungen davontragen. Die Polizei Buchloe hat mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Im Zuge der Ermittlungen fordert die PI Buchloe eventuelle Zeugen auf, sich unter der Telefonnummer 08241/9690-0 zu melden. Wem sind im nördlichen Bereich von Ketterschwang oder auf der OVS Unterostendorf - Waal verdächtige Personen/Fahrzeuge aufgefallen?
(PI Buchloe)


Tags:
Eisenteile Maisfelder Gefahr Zeugen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Diebstahl aus mehreren PKWs in Memmingen - Polizei konnte Tatverdächtigen ausfindig machen und festnehmen
In den frühen Nachmittagsstunden des Donnerstags (27.02.2020) erschien ein Mann zur Anzeigenerstattung auf der Polizeiinspektion Memmingen. Nach seinen Einlassungen ...
Umgestürzte Bäume in Pfronten - Polizei und Feuerwehr muss mehrfach ausrücken
Mehrfach mussten am Donnerstagabend Feuerwehr und Polizei zu umgestürzten Bäumen in Pfronten ausrücken. Gegen 20:00 Uhr musste die Achtalstraße ...
Wahlplakate in Oberstdorf geklaut und zerstört - Polizei fahndet nach Tätern
Wie jetzt bekannt wurde, sind von einer Landratskandidatin einer kandidierenden Partei Wahlplakate und -ständer über einen längeren Zeitraum zerstört ...
Unfall nach Vorfahrtsverletzung in Immenstadt - Zusammenstoß zweier PKWs mit Sachschaden und leichten Verletzungen
Am frühen Donnerstagmorgen fuhr eine 77-Jährige aus Blaichach mit ihrem Pkw von Gunzesried nach Immenstadt. Als sie auf die OA5 nach links einbiegen wollte, ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Vielerorts frischer und störanfälliger Triebschnee
Die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen ist oberhalb von 1400m als erheblich eingestuft. Das Hauptproblem stellen frische, störanfällige ...
Windböe sorgt für schweren Verkehrsunfall - Fahrzeug überschlägt sich mehrfach auf der Autobahn
 Am 26.02.2020 gegen 08:55 Uhr kam es auf der BAB 96 zwischen den Anschlussstellen Stetten und Erkheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 55-jährige Frau ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. James Arthur
Sun Comes Up
 
Max Mutzke
Marie
 
Gamper & Dadoni
Bittersweet Symphony (feat. Emily Roberts)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum