Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Eine Trainingseinheit auf dem Sommereis im Ice-IT-Center
(Bildquelle: Christoph Salger)
 
Ostallgäu - Buchloe
Montag, 17. Juni 2013

Ice-IT-Center in Buchloe

Spieler betreiben Sommer-Eisfläche

Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 25 Grad. Für jeden Eishockeyfan und Spieler die wohl unbeliebteste Zeit des Jahres, muss man doch als Freund der schwarzen Hartgummischeibe zu dieser Jahreszeit gänzlich auf die eiskalte Leidenschaft verzichten. Das dem aber ganz und gar nicht so sein muss, beweisen derzeit die zwei ESV-Spieler Daniel Huhn und Peter Westerkamp. Beide haben erstmalig für die Sommermonate eine gut 570 Quadratmeter große Kunsteisfläche im Buchloer Eisstadion errichtet.

"Ice It Center" lautet das Projekt, bei dem man auch im Sommer echtes Eishockey- und Eislauf-Feeling erleben kann. "Vom Gefühl her ist das Ganze wie auf echtem Eis, nur dass man eben lediglich ein T-Shirt statt dicker Jacke benötigt", sagt Daniel Huhn. Rund ein Drittel der normalen Eisfläche ist mit dem synthetischen Eis bedeckt, das aus Platten mit einer ganz speziellen Gleitoberfläche besteht und zugleich durch Banden abgegrenzt ist, sodass man sich praktisch wie auf einer echten Eisfläche fühlt.

Das Ice It Center bietet dabei natürlich besonders Eishockeyspielern optimale Trainingsbedingungen während der eigentlich freien Sommerpause. Ein ausdrückliches Augenmerk haben die beiden Organisatoren vor allem auf die Nachwuchsarbeit gelegt.

"Wir trainieren mit den Kindern und Jugendlichen gezielt die Koordination, das schlittschuhläuferische Können und die Stocktechnik. Zudem haben wir für Torhüter spezielle Trainingskurse, die einerseits das Reaktionsvermögen aber auch die individuellen Talente stärken sollen", berichtet Huhn.

Neben der Nachwuchsförderung bietet das Ice It Center aber gleichzeitig sowohl Hobbyspielern als auch professionellen Mannschaften die Chance, sich den ganzen Sommer über fit zu halten.

"Wir stehen zur Zeit selbst mit dem ESV Buchloe immer wieder mal auf dem Eis und bereiten uns dadurch gezielt auf die kommende Spielzeit vor. Es gibt nichts effektiveres, als das ganze Jahr über im Rhythmus zu bleiben."

Abgesehen vom Trainingsfortschritt steht aber mit Sicherheit auch der Spaß am Spiel im Vordergrund.

"Als Hobbyspieler ist es eine riesen Gaudi, auf dieser kleinen Fläche mit ein paar Freunden Eishockey zu spielen."

Um das Interesse weiter zu wecken, veranstalten die beiden Organisatoren daher demnächst ein kleines Eishockey-Turnier:

"Für Samstag den 13. Juli haben wir ein "3 gegen 3 Mann-Turnier" geplant, zu dem sich jeder - egal ob Profi oder nicht - anmelden kann."

Bereits am 30. Juni gibt es einen Tag der offenen Tür: Geboten ist ab 14 Uhr ein öffentlicher Lauf, bei dem alle Eislauffans auf ihre Kosten kommen sollen. Ab 15 Uhr ist dann ein "Schlägerlauf" angedacht, um Anfängern ein erstes Gefühl mit dem Spielgerät eines Eishockeyspielers zu ermöglichen. "Wir würden uns riesig freuen, wenn wir dadurch den ein oder anderen für diese tolle Sportart begeistern können."

Noch bis Ende August besteht die Möglichkeit, selbst einmal aufs Eis zu gehen. Neben dem Tag der offenen Tür können sich alle Interessierten ebenso auf der eigenen Internetseite unter "www.iceitcenter.com" über viele wichtige Informationen, wie zum Beispiel Öffnungszeiten oder Anmeldemöglichkeiten für Eiszeiten bzw. die Nachwuchscamps erkundigen.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
eishockey sommer training kunsteis



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen vor zwei Derbys am Wochenende - Doppelspieltag gegen Dresden für ESV Kaufbeuren
Für den ERC Sonthofen heißt es heute und am Sonntag Derby: Heute Abend sind die Bulls in Lindau zu Gast, am Sonntag kommt dann der EV Füssen nach ...
30% Gewinneinbußen in der Milchviehhaltung - Wirtschaftliche Schieflage nimmt dramatisch zu
Konstant niedrige Milcherzeugerpreise verbunden mit höheren Kosten für die Betriebsmittel haben zu einem Rückgang der Gewinne auf den Milchviehbetrieben ...
Ticketvorverkauf für Nordische Ski WM 2021 startet - Ab heute Tickets für WM in Oberstdorf erhältlich
Nach den erfolgreichen Austragungen von 1987 und 2005 wird Oberstdorf zum dritten Mal Gastgeber von Nordischen Ski-Weltmeisterschaften sein. Vom 23.02. bis 07.03.2021 ...
Diesjähriger Bau-Endspurt im Bahnknoten Lindau - Zwei Tage lang Busse statt Züge zwischen Hergatz, Lindau und Lochau-Hörbranz
Die Bahn bläst vor Weihnachten im Bahnknoten Lindau zum diesjährigen Bau-Endspurt. Für die Elektrifizierung von Süd- und Allgäubahn muss noch ...
GrüntenBergWelt entscheidet sich gegen Walderlebnisbahn - Unternehmerfamilie Hagenauer wird das Projekt überarbeiten
Die Oberallgäuer Unternehmerfamilie Hagenauer wird ihr Projekt GrüntenBergWelt überarbeiten und die geplante Walderlebnisbahn nicht realisieren. ...
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren - 21-jähriger Stürmer kommt aus Ravensburg
Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2 Ligakonkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
Cold
 
Imagine Dragons
Natural
 
Robbie Williams
Radio
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum