Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild Gold
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Buchloe
Dienstag, 29. Januar 2019

Goldkauf von Mann aus Buchloe im Internet misslungen

Günstig Gold kaufen wollte ein 60-Jähriger und hatte sich hierzu einen Shop im Internet ausgesucht.

Leider hat er vorher den Namen des Shops nicht in eine Suchmaschine eingegeben, sonst hätte er gelesen, dass vielfach davor gewarnt wird, da es sich um einen sog. Fakeshop handelt. Letztlich überwies der leichtgläubige Mann 8.800 Euro auf ein österreichisches Konto und erhielt natürlich die bestellten 250 Gramm Gold nicht. Die Polizei Buchloe ermittelt.

(PI Buchloe)


Tags:
gold geld betrug polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Bay
Hold Back The River
 
Maroon 5
Nobody´s Love
 
ZIAN
Show You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum