Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Computer (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 28. April 2016

Allgäuer wird Opfer von Internet-Betrüger

Auf einen internationalen Handel ließ sich ein 50-jähriger Allgäuer ein, als er auf einem Kleinanzeigenportal einen BMW-Reifensatz für 2.950 Euro an einen Briten in London verkaufte. Doch mit einer miesen Masche wurde der Mann aus Buchloe übers Ohr gehauen.

Der Mann hatte ihn per E-Mail aufgefordert, bei PayPal ein Konto zu eröffnen, damit er auf dieses Konto den Kaufpreis einzahlen könne. Nachdem der Buchloer von PayPal die Mitteilung erhielt, dass das Geld eingegangen sei, schickte er den Reifensatz nach London. Erst danach stellte er fest, dass die Mittelung von PayPal gefälscht war und sich gar kein Geld auf seinem Konto befindet.

Die Polizei warnt vor derartigen Geschäften, da sich Ermittlungen im Ausland meist als unmöglich herausstellen und der Buchloer weder seine Reifen noch das Geld wieder bekommen wird. (PI Buchloe)

 

 

 


Tags:
internet betrug paypal allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We
Lotus Inn
 
John Newman
Love Me Again
 
Puff Daddy & Faith feat. 112
I´ll Be Missing You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum